TEST // SUPER HOT THE CARD GAME

TEST // SUPER HOT THE CARD GAME - Unser Fazit, die Wertung und mehr Bilder

 

danijel strelar meine meinung berschriftSUPER HOT – Die meisten kennen wohl das im Jahr 2016 veröffentlichte Videospiel. Es erinnert an Filme wie Matrix. In Zeitlupe fliegen Dutzende Kugeln am Kopf vorbei und es gilt, die Gegner reihenweise auszuschalten. Dieses Flair sollte über Kickstarter im Spiel SUPERT HOT THE CARD GAME in ein Kartenspiel transportiert werden. Eines sage ich gleich vorweg: Den Spaß, den ich beim Videospiel hatte, habe ich beim Kartenspiel nicht wiedergefunden. Aber schauen wir uns das Spiel im Detail an.

Es handelt sich um ein Micro-Deckbuilder der besonderen Art. Das Deck, welches man bildet, bleibt nicht ständig dasselbe, so wie man es aus Spielen wie Dominion kennt. Somit könnte man meinen, dass man die Möglichkeit hat, ein super Deck aufzubauen und schnell das Spiel zu gewinnen. Aber nein, es werden permanent neue Karten in das Deck gemischt und alle ausgespielten Karten verlassen das Deck. Dies ist ein interessanter Mechanismus und es gilt, ständig abzuwägen, welche Option gerade die richtige ist. Weiterhin ist der Mechanismus interessant, dass die Karten, die in der Reihe vorne liegen, anschließend (abhängig von der Anzahl der ausgespielten Karten) in das Spieler-Deck gelangen. Somit wird der Spieler diese in den kommenden Runden auf die Hand bekommen. Die Regeln sind also nicht unkompliziert und man versteht vieles erst beim Spielen. Daher finde ich es auch schade, dass diese Abläufe nicht auf dem beigelegten Spielplan abgedruckt sind.

superhot 30

Alles in allem habe ich dieses Spiel mehrmals Solo gespielt und einmal kooperativ. Ich kann nicht genau sagen, was ich davon halte. Es ist ein nettes Spiel und die Missionen zu meistern, hat einen gewissen Reiz. Ich persönlich habe mir jedoch aufgrund des Videospiels mehr vom Kartenspiel versprochen. Daher bleibt es als Fan des Videospiels zwar im Regal, doch oft werde ich es nicht auf den Tisch bringen. Aber eine Chance gebe ich dem ganzen noch. Denn meine aktuelle Mission lautet: „Zerstöre 10 Feinde“. Das schaffe ich doch locker. Kommt nur her….

 

superhot wertung

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

Bilder vom Spiel

Tags: 20-40 Minuten, 1-3 Spieler, Familienspiel, Kartenspiel, Solospiel, Deckbauspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele