GROUND FLOOR // Das Spielmaterial

GROUND FLOOR // Das Spielmaterial

Wir hatten im Herbst 2018 ein Exemplar von „Ground Floor“ geordert und es nun endlich einmal ausgepackt. Es handelt sich um die bereits ausverkaufte zweite Auflage des Spiels. Die erste Auflage erschien 2013 und 2016 hatten wir diese auf dem Tisch und  waren begeistert. Nun werden wir uns auch der neuen Version widmen. Das Spiel wurde laut Verlag entschlackt, in Teilen verbessert und ergänzt. Die Spielerzahl wurde auf maximal fünf begrenzt, zudem wird nun über nur noch sieben statt neun Spielrunden gespielt.

 

Darum geht es im Spiel

In Ground Floor übernehmen bis zu fünf Spieler die Rolle von Unternehmern, die für das Überleben ihrer jungen Start-Ups verantwortlich sind. Als CEOs steht den Spielern nur eine begrenzte Zeit für ihre Geschäfte zur Verfügung. Zeit ist Geld, also müssen sie diese clever nutzen!

Sollen sie neue Angestellte einstellen oder die Produktion verbessern? Verspricht eine Werbekampagne größeren Erfolg? Alles ist möglich, wenn Zeit, Geld und Informationen möglichst effektiv genutzt werden. Um am Ende das Eckbüro im eigenen Wolkenkratzer zu bekommen, müssen die Spieler wie alle anderen unten beginnen ...im sogenannten Ground Floor!

Das Ziel ist es, das erfolgreichste Unternehmen aufzubauen. Dafür müssen die Spieler die meisten Prestigepunkte für den Ausbau und die Verbesserung der eigenen Firmenstrukturen erlangen.

Zusätzlich zum Hauptspiel Ground Floor bietet diese Ausgabe die Automa-Variante für einen bis drei Spieler sowie zusätzliche kleine Erweiterungen.

Bilder vom Spiel

Quelle

Tags: Strategie, 2-4 Spieler, Wirtschaftsspiel

Brettspiele günstig kaufen