TAWANTINSYU // in Spieleschmiede gestartet

TAWANTINSYU // in Spieleschmiede gestartet

Mit dem Spiel TAWANTINSUYU ist in der Spieleschmiede ein strategisches Spiel für 1-4 Spieler gestartet, dass 60-120 Minuten Spielzeit bieten soll. Es lässt sich für nur 39 € fördern und für die deutsche Version ist GIANT ROC als Verlag zuständig. Geplant ist eine Auslieferung im Dezember 2020. Der Versand nach Deutschland ist kostenfrei.

 

 

SO kaufen button

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Der große Sapa Inka Pachacuti wandte sich an seine Nachkommen und befahl ihnen, von nun an den Sonnengott Inti anzubeten und ihm zu Ehren das Inkareich so weit auszudehnen, wie die Spur der Lamas reicht.

Obwohl es viele Wege zum Ruhm gibt, ist eines sicher: Es ist ein langer Abstieg vom zentralen Coricancha-Tempel über die Terrassen zu den Werkstätten am Hügel und dem Dorf am Fuße.

 

tawantinsuyu spielfeld

So sind alle, die auf den Hügeln arbeiten, begierig darauf, denjenigen Ruhm und Geschenke zu geben, die Treppen bauen, um den Abstieg zu erleichtern.

Dávid Turczis neuester Streich Tawantinsuyu versetzt 1 bis 4 Expertenspieler ins Inkareich. Wie in seinen Spielen üblich, gibt es zahlreiche beschreitbare Wege, aber wie ihr zum Nachfolger des großen Pachacuti werdet, müsst ihr selbst entdecken. Helft dabei, das Reich durch Eroberungen zu erweitern. Webt Wandteppiche, über die noch in Jahrhunderten gesprochen wird. Und erhaltet Ruhm durch das Bauen von Treppen für euer Volk und Statuen des Sonnengottes Inti.

Nebenbei erarbeitest du dir zahlreiche Publikationen, die - zusammen mit dem Wert deiner Experimente und den entdeckten Aspekten der Weltenformel für den Stein der Weisen - deine finale Punktzahl bestimmen.

Quelle

Spieleschmiede

Tags: 60-120 Minuten, 1-4 Spieler, Worker Placement, Crowdfunding, Strategie

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.