https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
CAVERNA // Zweite Erweiterung angekündigt

CAVERNA // Zweite Erweiterung angekündigt

LOOKOUT SPIELE haben in einem Livestream der SPIEL.DIGITAL eine zweite Erweiterung für CAVERNA angekündigt. Sie trägt in englisch den Titel FRANTIC FIENDS und wird plündernde Orks ins Spiel integrieren. Die SpielerInnen müssen sich vor den Orks in Acht nehmen, bevor die fiesen Horden in den Stollen der Zwerge einfallen. Sie sind der plündernden Meute nicht schutzlos ausgeliefert. Die SpielerInnen können auch Jagd auf die Orks machen. Laut Hanno Girke arbeiten Uwe Rosenberg und LOOKOUT SPIELE aktuell daran, die Erweiterung mit der ersten Erweiterung DIE VERGESSENEN VÖLKER spielbar zu machen. Die neue Erweiterung ist für den Oktober 2021 geplant.

 Das Grundspiel CAVERNA von Uwe Rosenberg erschien 2013. Es ist ein Worker Placement Spiel für ein bis sieben SpielerInnen ab zwölf Jahren mit Illustrationen von Klemens Franz. Eine Partie dauert ungefähr 30 Minuten pro Person. Darin bauen die SpielerInnen ähnlich wie in AGRICOLA Nahrung an und halten Tiere. Im Gegensatz zu AGRICOLA spielt CAVERNA in einer Fantasy Welt mit Zwergen, die ihre Räume in einen Stollen bauen. 2018 erschien die erste Erweiterung DIE VERGESSENEN VÖLKER von  Uwe Rosenberg und Alex Wilber, die dem Grundspiel zwei neue Ressourcen und asymmetrische Startbedingungen durch verschiedene Völker wie Elfen, Trolle oder Goblins hinzufügte. 2017 wurde die Zwei Personen Variante CAVERNA: HÖHLE GEGEN HÖHLE veröffentlicht.

Quelle:

BoardGameGeek

Tags: Zwerge, Kennerspiel, 1-7 Spieler, Worker Placement, Eurogame, Solospiel, Strategie

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.