„Hermit“

Ab ans Meer mit dem neuen Solospiel von Board Game Circus

Board Game Circus haben uns schon einige kleine Solospiele beschert, allen voran „Obsthain“ und „Zitrushain“. In diese Reihe passt auch die Neuheit, die uns in Kürze erwartet. „Hermit“ ist nämlich ebenfalls ein kleines Solospiel, dass sich diesmal um einen Einsiedlerkrebs dreht, der schnell ins Wasser möchte.

 

„Hermit“ kann aktuell bei vielen Shops vorbestellt werden, da aber Juli als Erscheinungstermin genannt wird, sollte es bald lieferbar sein. Die UVP liegt bei 12,99€.

Hermit

Darum geht es im Spiel

„Hermit“ ist ein Solospiel ab 10 Jahren. Ihr helft einem kleinen Einsiedlerkrebs, das Meer zu erreichen. Und zwar bevor die Welle zu weit weg ist, die ihn hinaus tragen soll. Dazu baut ihr Muschel-Muster mit euren Karten nach. Schafft ihr es dabei, ein Muster vollständig nachzubauen, kann sich der kleine Krebs weiter bewegen Richtung Meer.

Die Muster helfen aber nicht nur eurem Krebs, sondern können auch die Welle beeinflussen. So kann sich näher kommen oder sich vielleicht sogar weiter entfernen.

Schafft ihr es, euren Krebs zum Meer zu bringen, habt ihr „Hermit“ gewonnen. Gehen euch auf dem Weg dahin die Karten aus oder die Welle entfernt sich zu weit, hat es leider nicht geklappt. Aber die nächste Welle kommt bestimmt!

 

 

Quellen (Stand: 06.07.2024):

Board Game Circus

Brettspiel Kiosk

BGG 

Tags: Puzzle, Kartenspiel, Solospiel

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

Google Ads Anzeigenblock ohne Position