KINGDOM RUSH: ELEMENTAL RISING

KINGDOM RUSH: ELEMENTAL RISING // im Februar auf GAMEFOUND

Das kooperative Tower Defense Spiel KINGDOM RUSH: RIFT IN TIME erhält eine Fortsetzung. Am 9. Februar startet die Kampagne von LUCKY DUCK GAMES zu KINGDOM RUSH: ELEMENTAL RISING auf GAMEFOUND. In dem standalone Nachfolger stellen sich ein bis vier Spieler:innen endlosen Horden von fiesen Monstern entgegen. Das Team des ersten KINGDOM RUSH Brettspieles ist ebenfalls für ELEMENTAL RISING verantwortlich. Die Grundbox soll 59 $ kosten. Auf GAMEFOUND kann die englische und französische Version unterstützt werden. Parallel soll in der SPIELESCHMIEDE eine Kampagne für eine deutsche Version online gehen.

KINGDOM RUSH kann sowohl in einzelnen Szenarien als auch in einer fortlaufenden Kampagne gespielt werden. Mechanisch kombiniert das Spiel Puzzleelemente mit Miniaturen und asymmetrischen Charakteren. KINGDOM RUSH: RIFT IN TIME wurde 2019 auf KICKSTARTER und in der SPIELESCHMIEDE finanziert und letztes Jahr ausgeliefert. Die Brettspiele basieren auf dem gleichnamigen Browser- und Handyspiel, das 2011 von IRONHIDE GAME STUDIO entwickelt wurde.

 

Das sagt der Verlag:

Kingdom Rush: Elemental Uprising ist ein vollständig kooperatives, eigenständiges Brettspiel für 1 bis 4 Spieler, das das ultimative Tower-Defense-Erlebnis auf dem Tabletop bietet.

Die Spieler schlüpfen in die Rollen von asymmetrischen Helden, die ihr Königreich gegen Wellen von ankommenden Monsterhorden verteidigen. Die Spieler spielen Türme, um die Horden anzugreifen, und verwenden Polyomino-Plättchen, um die Monster zu decken, bis alle Monster einer Horde gedeckt sind und diese zerstört wird. Die Spieler verdienen Kristalle und Gold, die sie für den Kauf neuer Türme oder Turm-Modifikationen ausgeben können, um ihre bestehenden Türme zu verbessern und anzupassen.

Die Monster verfügen über eine Reihe von Spezialfähigkeiten, die die Spieler einplanen müssen, indem sie Türme untereinander austauschen und Angriffe so positionieren, dass sie magische Schilde und Monsterkräfte umgehen können. Die Helden werden auch mit spielverändernden Ereignissen und elementaren Störungen wie Vulkanen und Wirbelstürmen konfrontiert werden.

Das Spiel ist szenariobasiert und kann als einzelne wiederspielbare Szenarien oder als sich stetig entwickelnde Kampagne gespielt werden, die zu großen Bosskämpfen, Heldenherausforderungen und mehr führt.

Kingdom Rush bietet einfach zu erlernende Regeln mit einem hohen Maß an Taktik für erfahrene Spieler. Zu Beginn jedes Szenarios können die Spieler aus einer Reihe von Schwierigkeitsstufen wählen oder sich sogar den gefürchteten Eisernen Herausforderungen stellen, die nahezu perfekte Strategien erfordern, um sie zu meistern.

 

Quelle:

GAMEFOUND

Tags: Kooperativ, Crowdfunding, Solospiel, Strategie

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns