banner discord

Origins: First Builders  // voraussichtlich noch diese Woche in der Spieleschmiede

ORIGINS: FIRST BUILDERS // in der Spieleschmiede gestartet

Heute ist in der SPIELESCHMIEDE die Kampagne zu dem City Building-Spiel ORIGINS: FIRST BUILDERS starten. Autor des Spiels ist Adam Kwapinski (NEMESIS, LORDS OF HELLAS), illustriert wird es von Zbigniew Umgelter und Aleksander Zawada (TEKHENU, YEDO DELUXE). ORIGINS: FIRST BUILDERS ist ein Strategiespiel mit Dice Placement für ein bis vier Spieler:innen ab 14 Jahren. Eine Partie soll zwischen 60 bis 120 Minuten dauern. 

Die Spieler sind Mitglieder einer mächtigen und uralten raumfahrenden Rasse, die regelmäßig die Erde besucht, um die aufblühende Menschheit mit Geschenken des Fortschritts und Wundern zu beschenken. Sie nehmen Einfluss auf den Bau von Gebäuden und Monumenten, leiten eine Bevölkerung Ihrer Freien, erklimmen die drei mächtigen Tierkreistempel und nehmen an einem Wettrüsten teil - alles in dem Bestreben, die größten Spuren in der alten Geschichte der Menschheit zu hinterlassen. 

Die deutsche Version des Spiels kostet 49 €. Für 53 € gibt es zusätzlich ausreichen Kartenhüllen. Die Kampagne kann noch bis zum 2. Juni unterstützt werden und hat ein Finanzierungsziel von 8.000 €. Im Oktober soll ORIGINS: FIRST BUILDERS ausgeliefert werden. Die englische Version von BOARD & DICE soll bereits im August 2021 erscheinen.

 

origins first builders2

 

Spieleschmiede Trailer:

 

Quellen:

Spieleschmiede

BoardGameGeek

 

Tags: Civilization, Tile Placement, Drafting, Antike, 1-4 Spieler, Crowdfunding

unterstütze uns