CRASH OCTOPUS

CRASH OCTOPUS // in der Spielschmiede

Ganz neu gestartet ist in der Spieleschmiede die Kampagne von CRASH OCTOPUS vom japanischen Verlag itten (TOKYO HIGHWAY). In dem Geschicklichkeitsspiel von dem Autor Naotaka Shimamoto (TOKYO HIGHWAY) sammeln 2-4 Spielende Fracht ein, indem sie sie zu ihrem Boot schnippen, während sie den Angriffen eines riesigen Kraken ausweichen. Die Illustrationen stammen von Yoshiaki Tomioka (ebenfalls TOKYO HIGHWAY) und die Spielzeit wird mit 20-30 Minuten angegeben.

 

Bereits ab 25 € Unterstützung ist das deutsche Grundspiel inklusive aller Verbesserungsziele zu haben. Ausgeliefert werden soll CRASH OCTOPUS im Dezember 2021.

 

pic5673788

Darum geht es im Spiel

In Crash Octopus liefern sich die Spielenden ein Rennen, um die im Ozean treibende Fracht einzusammeln, während sie von einem furchterregenden Riesenkraken umzingelt sind. Der erste Spieler, der alle fünf Arten von Fracht auf seinem Schiff einsammelt, gewinnt.

Das Spiel wird gespielt, indem der Tisch als Landschaft verwendet wird, mit einer Schnur als Begrenzung um den Spielbereich. Zum Aufbau wird der Krakenkopf in der Mitte des Spielfeldes platziert, umgeben von den in gleichem Abstand verteilten Tentakeln, dann die Spielerschiffe und Anker außerhalb der Tentakel in der Nähe der Begrenzung. Zum Schluss lässt man die gesamte Ladung auf die Spielfläche fallen, indem man sie vom Kopf der Krake abprallen lässt.

In einem Zug benutzt eine Person ihre Flagge, um entweder zu navigieren - indem sie den Anker neben ihrem Schiff anschnippt und dann ihr Schiff so bewegt, dass es den Anker berührt - oder um Fracht zu schnippen. Es gibt fünf Arten von Fracht - Kelch, Truhe, Edelstein, Gold und den Kapitän (ja, wirklich!).

Wenn eine schwarze Perle auf dem Ladungstracker vorgerückt wird, greift der Krake an! Alle Spielenden sind an der Reihe, einen Würfel fallen zu lassen und ihn am Kopf des Kraken abprallen zu lassen, möglicherweise den Kopf oder einen Tentakel zu bewegen, um anderen beim Aufnehmen von Fracht in die Quere zu kommen und möglicherweise Fracht von einem Schiff zu stoßen. Was für ein Rückschlag!

 

 

Quellen:

Spieleschmiede

BGG

Itten Games

Youtube

Tags: Schnipsspiel, Spieleschmiede, Geschicklichkeit, 2-4 Spieler, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns