Test | Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviert

Test | Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviert - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Meine Meinung hanja

FAZIT

Endlich, der dritte Teil der „Cantaloop“-Reihe ist da. Die ersten zwei Teile haben mich bereits begeistert und so konnte ich es kaum erwarten, das Finale zu sehen.

Und wie in den Teilen davor, wurde ich auch von „Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviert“ nicht enttäuscht. Euch erwarten zwar hauptsächlich bekannte Mechaniken, die immer noch gut funktionieren, aber auch ein paar Neuerungen, die für mehr Abwechslung sorgen.

Das eher nicht so gute Hacking-System aus dem zweiten Teil ist nicht mehr mit am Start, dafür aber zwei neue Minispiele, die für mich viel besser funktioniert haben. Ebenso wie der Charakterwechsel, der auch bei den alten Point & Click-Abenteuern stark vertreten war.

 

cantaloop 3 test 008

 

Fly liefert euch (also Hook) wichtige Infos und steuert bestimmte Systeme, was entweder durch ein Minispiel geregelt wird oder indem man Hinweise richtig kombiniert. Mir hat besonders gefallen, dass es sich hierbei um logische Minispiele handelt, bei denen ich ohne Probleme das Ziel erreichen konnte. Die neuen Regeln sind simpel und schnell verinnerlicht. Scheitert man mal, bestraft euch das Spiel nicht, sondern ihr startet einfach von vorne. Das macht bei der Art der Rätsel auch storytechnisch Sinn – zumindest meistens. Dabei habe ich immer aus meinen Fehlern gelernt und so war es nie zermürbend.

Alice wird stellenweise sozusagen vom NPC zum spielbaren Charakter und erkundet eigene Orte mit ihren eigenen Fähigkeiten. Hier war, wie auch bei Fly, das Zusammenspiel von Hook und ihr eine willkommene Abwechslung, die frischen Wind ins Spiel gebracht hat.

Ebenfalls sehr interessant und unterhaltsam fand ich den Einstieg ins Spiel. Dabei geht es darum, den richtigen Weg zu finden, indem man bestimmte Ideen äußert, die immer weiterführen – oder zum Scheitern verurteilt sind, was gewohnt lustig und schräg abläuft. Wie auch im Verlauf selbst, war es nie frustrierend, wenn etwas nicht auf Anhieb geklappt hat. Schritt für Schritt nähert man sich dem Ablauf. Und am Finale stand sogar eine Überraschung, die mich erstmal etwas verwirrt hat.

 

cantaloop 3 test 003

 

Zwar liefert das Spiel immer noch nicht wirklich konkrete Hintergründe oder Entwicklungen der Charaktere, dafür bleiben die Gespräche und Kommentare gewohnt lustig und unterhaltsam.

Und natürlich dürfen auch hier nicht die Achievements fehlen, die ihr erhaltet, wenn ihr etwas besonders Intelligentes oder (meistens) Dummes gemacht habt. Das spornt immer wieder dazu an, schräge und verrückte Dinge zu testen, einfach nur um zu schauen, ob das Spiel daran gedacht hat.

„Cantaloop - Buch 3: Rache warm serviert“ bildet einen würdigen Abschluss der Reihe und liefert am Ende eine kleine Überraschung. Wer die ersten zwei Teile mochte, kann hier absolut nichts verkehrt machen. Wer sich aber mit den Hauptmechaniken nicht anfreunden konnte, wird auch hier nicht glücklich und kann getrost die Finger davonlassen.

Allen anderen wünsche ich ein freudiges Rätsel-lästiges Abenteuer!

 

wertung

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

 

Das Spiel bei Spiele-Offensive kaufen oder vorbestellen

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Mord in Wien 1824 – Neues Crime Spiel von Piatnik +

    Bei Piatnik ist das Spiel „Crime Scene: Wien 1824“ erschienen. Das Spiel bietet zahlreiches Spielmaterial, dass 1-4 volljährige Ermittlerinnen und Ermittler in rund 120 Minuten genauestens begutachten müssen. Die Autoren Weiter Lesen
  • Kommende Neuheit von Deep Print Games führt die BGG Hotness Liste an +

    Bei „Deep Print Games“ wird 2024 ein neues Stefan Feld Spiel "Civolution" erscheinen, das sich an Expertinnen und Experten im Hobby richten wird. Das Spiel lässt sich mit 1-4 Personen Weiter Lesen
  • Neues Solo-Spiel bei Board Game Circus erschienen +

    Das kleine Spiel „Hermit“ ist bei Board Game Circus als Neuheit veröffentlicht worden. „Hermit“ ist ein reines Solospiel, dass sich in 10-20 Minuten spielen lässt. Autor des Spiels ist Amelie Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Rätsel, Abenteuer, Solospiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele