TOO MANY BONES: UNBREAKABLE

TOO MANY BONES: UNBREAKABLE // Eigenständige Erweiterung angekündigt

GAMEFOUND hat die Kampagne zu TOO MANY BONES: UNBREAKABLE angekündigt. Der eigenständigen Erweiterung zu dem beliebten Spiel von CHIP THEORY GAMES (CLOUDSPIRE), das Platz 41 bei BGG (Overall Rank; Stand: 21.09.2021) belegt, folgen bereits über 2.000 Personen auf GAMEFOUND.

Das Finale der Trilogie von TOO MANY BONES richtet sich an 1-4 Personen und soll mehr Inhalt bieten als die bereits erschienenen Erweiterungen.

Darum geht es im Spiel

In dem Dice-Building Rollenspiel TOO MANY BONES schlüpfen 1-4 Personen in die Rolle von Gearlocs. Euer Heimatland wurde von sieben Tyrannen invadiert und ihr müsst sie besiegen. Auf dem Weg zu ihnen gilt es schwierige Entscheidungen zu treffen, Schätze und Ausrüstungen zu finden und den eigenen Charakter zu verbessern.

Die Erweiterung TOO MANY BONES: UNBREAKABLE bringt zwei neue Charaktere ins Spiel, Figment und Gale, um die gefährlichen Höhlen in Dealore zu durchqueren. Daneben sind bereits drei neue Gearlocs angekündigt, 40 Waves in Dealore (neue Inhalte und Feinde für UNDERTOW) und Rage of Tyranny (Tyrannen für das Grundspiel TOO MANY BONES und UNDERTOW).

In den kommenden Wochen sollen noch weitere Ankündigungen folgen.

 

Quellen:

Gamefound

BGG

Tags: 1-4 Spieler, Fantasy, Würfelspiel, Kooperativ, Crowdfunding, Solospiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele