Tokyo Highway auf dem weg in den Handel

Tokyo Highway für die Spiel'18 in Essen 2018 angekündigt

Asmodee Deutschland hat angekündigt, dass "Tokyo Highway" bald wieder im Handel erscheint. Bisher war das Spiel ein rares Gut. Das Spiel ist erstmals 2016 erschienen und war seitdem auf jeder Spielemesse in Essen schnell ausverkauft. Das hat nun bald ein Ende.

Tokyo Highway für die Spiel'18 in Essen 2018 angekündigt

Das sagt der Verlag zum Spiel

Kaum eine Stadt hat die Herausforderung, die Autobahn auf engstem Raum zu errichten so gemeistert wie Tokyo. Auf mehreren Ebenen, über andere Straßen hinweg, führt der Shuto Expressway durch die Metropole. Diese verworrene Konstruktion aus Straßen und Pfeilern ist die Inspiration für das raffinierte Legespiel Tokyo Highway, welches im Oktober 2018 erstmals auf Deutsch erscheint.

In diesem Spiel versuchen zwei bis vier Spieler als erstes ihre Auto-Marker auf Highways zu platzieren. Dazu ist geschicktes Aufbauen von Strecken auf mehreren Ebenen gefragt, denn nur wenn eine andere Straße über- oder unterquert wird, darf ein Spieler ein Auto auf die Strecke legen. Gelingt es mehr als eine andere Straße zu queren, darf man sogar mehrere Wagen auf die Strecke setzen. So entsteht eine komplexe dreidimensionale Struktur auf dem Spieltisch.

Tokyo Highway ist zum ersten Mal 2016 auf dem Markt erschienen und konnte vom Start weg die Spieler überzeugen. Die erste und ein Jahr später auch die zweite Ausgabe waren sehr schnell ausverkauft. Das einfache, aber raffinierte Prinzip gepaart mit hochwertigem Material und fesselndem 3D-Aufbau zieht Spieler aller Altersgruppen in seinen Bann. Pünktlich zur Spielemesse in Essen bringt Asmodee eine deutsche Version heraus.

Quelle

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele