TOKYO HIGHWAY // Bilder vom Spielmaterial

TOKYO HIGHWAY // Bilder vom Spielmaterial

TOKYO HIGHWAY ist mittlerweile im Handel erhältlich und lässt sich nun von 1-4 Spielern spielen. Das Spiel ist im Vertrieb von Asmodee Deutschland und wurd vom Material her noch mal deutlich aufgewertet.

 

 

Darum geht es im Spiel

Auf dem Tokyo Highway konkurrieren die Spieler, um alle ihre Autos zuerst auf die Straße zu setzen - aber um das zu tun, müssen sie die Straßen so bauen, dass sie irgendwo hingehen können!

Im Laufe des Spiels konstruieren die Spieler Säulen unterschiedlicher Höhe, indem sie die 88 grauen und gelben Säulen in der Box verwenden, und verbinden diese Säulen dann mit Stäben, die als Fahrbahnen dienen, wobei die Säule, die Sie erstellen, normalerweise nicht die gleiche Höhe wie diejenige hat, mit der sie verbunden ist. Wenn Sie eine Autobahn platzieren, die unter oder über eine bestehende Autobahn führt, können Sie (vorsichtig!) ein Auto auf diese Autobahn stellen. Platzieren Sie eine Autobahn, die sowohl über als auch unter anderen Autobahnen verläuft, und Sie können zwei Autos platzieren!

tokyo highway04

Die gelben Zylinder ermöglichen es Ihnen, eine Säule in der gleichen Höhe wie eine andere zu bauen und gleichzeitig die Fahrbahn zu teilen, um mehr Wendungen zu erzeugen.

Der erste Spieler, der alle zehn seiner Autos platziert - mit oder ohne Pinzette - gewinnt!

Diese Version des Tokyo Highway beinhaltet sowohl das ursprüngliche Basisspiel als auch die Erweiterung, die Spiele mit bis zu vier Spielern ermöglicht - ganz zu schweigen von vier Gebäuden, die zusätzliche Hindernisse bieten, während sie versuchen, den Beton niederzulegen.

Bilder vom Spiel

Quelle

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele