banner spiel19 ganze seote

Detective: City of Angels soll 2019 endlich erscheinen

Detective: City of Angels soll 2019 endlich erscheinen

„Detective: City of Angels“ soll 2019 bei Van Ryder Games erscheinen. Geplant ist vorerst eine englische Version des Spiels. In dem Spiel vom Autor Vincent Dutrait schlüpfen 1-5 Spieler in die Rolle von Polizisten in dem blutigen 1940 Jahren in Los Angeles. Das Spiel wurde 2017 erfolgreich auf Kickstarter finanziert und hat rund 3.000 Unterstützer gefunden. Aktuell lässt sich noch ein „Late Pledge“ tätigen. Wer also noch aufspringen will kann sich ein Exemplar noch kurze Zeit sichern. Ursprünglich war die Veröffentlichung für 2018 geplant.

In „Detective: City of Angels“ versuchen die Spieler nicht gemeinsam ein Verbrechen zu klären, sondern jeder arbeitet für sich. Ein Spieler hat sogar die explizite Aufgabe die Ermittlungen der Mitspieler zu erschweren. Kern des Spiels soll ein innovatives Karten-System sein, dass der Verlag „ARC (Adaptive Response Card) System“ nennt. Dieses soll die Ermittlungen simulieren und mehr liefern, als nur ein Vorlesen aus einem Lösungsbucht. Damit geht das Spiel einen anderen Weg, als „Chronicles of Crime“ oder „Detective“.

Eingebettet ist das Spiel in eine Welt, die sehr an die Optik von „Film Noir“ erinnert.

Kickstarter
BGG

Drucken E-Mail