MiniCity - Das Ameisenspiel - erste Bilder vom Spielmaterial

MiniCity - Das Ameisenspiel - erste Bilder vom Spielmaterial

Wir werden uns demnächst die Neuheit von Piatnik "MiniCity" vornehmen. Wir haben ein Rezensionsexemplar erhalten und wollen schon einmal das Spielmaterial vorab zeigen. Das Familienspiel mit Armeisensetting hat hübsches Spielmaterial und macht Lust auf mehr.

Das Familienspiel "MiniCity" vom Autoren-Team Teodoro Mitidieri und Leo Colovini Richtet ist im Herbst 2018 erschienen. 2-4 Spieler treten gegeneinander an um im Gewusel eines Ameisenbaus die Übersicht zu behalten. In ca. 35 Minuten versuchen die Spieler Armeisenkönigin zu werden. Der Preis wird bei ca. 27 Euro liegen.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Es wuselt im Ameisenhaufen! Als fleißige Arbeiter der Kolonie legen die Spieler von „MiniCity" Vorräte in Form verschiedenfarbiger Futtersteine an. Dabei sind sie stets darauf bedacht, die richtigen, farblich zum Futterstein passenden Vorratskammern anzusteuern. Aber auf der Ameisenstraße herrscht reger Verkehr – nur wer die richtigen Bewegungskärtchen zur Hand hat, kommt mit den Figuren gut voran. Wem es gelingt, als Erster seine Futtersteine sicher in den dafür vorgesehenen Kammern einzulagern, wird Ameisenkönig!

Quelle: Pressemitteilung

Brettspiele günstig kaufen