Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 // Platz 11-15

  Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 // Platz 11-15

Heute werden Platz 11 bis 15 preisgegeben. Das Interesse war bisher schon überwältigend riesig und die bisherigen Texte hatten richtig viele Aufrufe. Zur Erklärung: Der Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 wurde bis zum 15.1.2019 von Leserinnen und Lesern von Brettspiel-News.de abgestimmt. Es ist ein Publikums-Preis. Gefragt waren die persönlichen TOP 10 Spiele aus dem Jahrgang 2018. Aus allen Stimmen wurde Platz

Platz 15 // Scythe - Aufstand der Fenris

„Scythe - Aufstand der Fenris“ diese voraussichtlich größte und letzte Erweiterung für „Scythe“ ist im Herbst 2018 erschienen. Kein Wunder also, dass sie bei so vielen Scythe Fans den Weg in die Top 30 geschafft hat. Um so respektvoller muss man vor den 14 kommenden Spielen sein, die diese epische Erweiterung mit 10 Szenarien hinter sich lassen konnten.
Scythe // Aufstand der Fenris – erste (spoilerfreie) Bilder

Platz 14 // Sagrada– Pegasus Spiele

„Sagrada“ ist 2018 erschienen und hatte laut Information eines größeren Händlers bereits enorme Vorbesteller-Zahlen. Tatsächlich liefert das Spiel genau das, was man erwarten durfte. Ein Würfel-Muster-Legespiel mit einfachen Regeln, was jedoch mit wachem Geist gespielt werden muss. Ruckzuck ist ein Zug versaut, weil es eine kleine Unkonzentriertheit gibt. Das hat vielen Lesern gefallen!
Test: Sagrada – Willkommen in der Würfelkirche

Platz 13 // Coimbra - eggertspiele

Ja, es ist unglaublich, aber schon der dritte Platz in den Top 30 geht an ein Spiel aus dem Hause „Plan B“, zu denen eggertspiele bekanntlich gehört und das fünfte, dass im Vertrieb von Pegasus Spiele erscheint ist unter den Plätzen 13-30 zu finden. Eine enorme Quote! Doch „Coimbra“ hat es auch aus unserer Sicht definitiv verdient. Wir haben es bereits auf dem Tisch gehabt, aber noch nicht oft genug, um darüber zu schreiben. Das liefern wir definitiv nach, denn Coimbra ist ein wirklich gutes Spiel geworden!
Coimbra: Spielmaterial der Messeneuheit zur Spiel'18

Platz 12 // Keyforge: Ruf der Archonten – Asmodee

Das erste „Uniqe-Game“ in den Top 30! „Keyforge: Ruf der Archonten“ ist ein Deckbuilding Spiel, dass in jeder Box eine einzigartige Zusammenstellung anbietet. Zusätzlich stammt es von keinem Geringerem, als Richard Garfield, dem „Gottvater“ der Trading Card Games der 1993 die Welt der Kartenspiele aus dem Stand mit „Magic“ revolutionierte. Damals konnte keiner absehen, welchen Einfluss und Erfolg mit diesem Spiel verbunden sein würde. Ob das auch „Keyforge: Ruf der Archonten“ vergönnt sein wird, bleibt abzuwarten. Trotzdem ein verdienter Platz und viele Spieler schätzen die Neuheit aus 2018.
KeyForge gibt es jetzt im Handel zu kaufen + erste Bilder

Platz 11 // Meeple Circus – Pegasus Spiele

Da ist die Nummer sechs für Pegasus Spiele. Das Spiel „Meeple Circus“ ist 2018 in Deutschland veröffentlicht worden, nachdem es bereits 2017 erstmals in anderen Sprachen erschien. Kein Titel hat 2018 intern mehr Diskussionen ausgelöst und dafür gesorgt unser Wertungssystem noch einmal deutlich genauer zu definieren und damit etwas vom subjektiven begeistert sein weg zu bewegen. Unser geschätzter Redakteur Uwe ist hin und weg von dem Spiel und würde als persönliche Meinung eine 90+ geben von 100 Punkten. Auch viele Leser folgen dieser Wertung zum Teil und heben das Spiel in ihre persönliche Top 10 des Jahres 2018.
Test // Meeple Circus – wecke den Zirkusakrobaten in dir

Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen