BROOK CITY // Erste Bilder vom Spielmaterial

BROOK CITY // Erste Bilder vom Spielmaterial

Wir haben beim Kickstarter zu "Brook City" mitgemacht und nachdem die letzten Wochen erste Bilder von Backern aus den USA durch die sozialen Medien gingen, war heute auch bei uns Liefertag. Damit alle, die noch auf ihre Auslieferung warten wissen, was sie erwarten können, gibt es hier ein paar erste Eindrücke von der Grundbox, den Stretchgoals sowie der "The Sixth Cycle"-Erweiterung.
 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Brook City ist ein kooperatives Miniatur-Brettspiel mit Blockbuster-Cop-Action für 1-4 Spieler, bei dem jeder Spieler die Rolle eines heroischen Polizisten übernimmt, der von klassischen Actionfilm-Charakteren inspiriert ist. Das Gameplay spielt auf einem riesigen Spielbrett, das die Straßen von Brook City darstellt, wo die Spieler mit benutzerdefinierten Würfeln und den einzigartigen Decks der von ihnen ausgewählten Polizisten durch die Stadt rasen müssen, sowohl zu Fuß als auch hinter dem Steuer (mit sehr detaillierten Fahrzeugminiaturen), um die Machenschaften ihrer Wahl zu stoppen und Hinweise zur Lösung ihres Falles zusammenzustellen.

Das könnte Dich auch interessieren

  • SPIELESCHMIEDE // TEKHENU als deutsche Version fördern +

    In der SPIELESCHMIEDE ist die Board & Dice Neuheit von Daniele Tascini gestartet und bereits sicher finanziert. Das Spiel wird die SpielerInnen in das alte Ägypten entführen. Es kann mit Weiter Lesen
  • TEST // ARCHITEKTEN DES WESTFRANKENREICHS +

    Die Mittelalterthematik bei Brettspielen dürfte eine der am weitesten verbreitete Thematik sein, die auf den Wohnzimmertischen landet. Die Faszination von der größten Rittermacht, riesigen Schlössern und dem Hofleben ist ein Weiter Lesen
  • BRANDNEU // KW 22 in 2020 +

    Durch die Verspätung der letzten Woche ist für diese Woche weniger an neuem zu vermelden. Dafür sind es diese Woche aber einige Neuheiten, die es in den Handel geschafft haben. Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

"Brook City" verwendet Adam und Brady Sadlers "Modular Deck System (MDS)", das in "Street Masters" eingeführt wurde, und konzentriert sich auf schnelles Setup und elegantes, kartengesteuertes Gameplay, das es den Spielern ermöglicht, ihr Spielerlebnis durch Mischen und Abgleichen von Fixed Decks anzupassen, um wirklich einzigartige Szenarien zu erstellen.

Bilder vom Spielmaterial

Tags: Film/TV, Kickstarter, 1-4 Spieler, Abenteuer, Kooperativ, Solospiel

Ebenfalls interessant:

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.