Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Michael // Meine Top 10 für die einsame Insel

Michael // Meine Top 10 für die einsame Insel

Unser Redakteur Uwe hatte vorgeschlagen, dass wir als Redakteure uns mit Hilfe der 10 Spiele vorstellen, die wir mit auf eine einsame Insel nehmen würden. Mir ist mittlerweile aufgegangen, dass dieser Bezug etwas hinkt, weil wir dann nur Solo-Spiele einpacken könnten. Also gehe ich mal davon aus, dass ich meiner Lieblings-Brettspielrunde strande.

1. Gloomhaven

Episch, groß, spannend, abwechslungsreich und das wahre "Baldur's Gate" unter den Brettspielen. Vielleicht schaffe ich es ja, auf der Insel alles zu spielen.

2. Eldritch Horror

Wer weiß schon, auf welcher einsamen Insel wir sind und ob wir hier nicht den Dagon-Clan treffen oder gleich direkt auf Cthulhu. Mit Eldritch Horror bereiten wir uns auf jeden Fall bestens auf ein Zusammentreffen mit den Großen Alten vor und haben dabei zahlreiche Stunden spannender Unterhaltung.

3. 7th Continent

Wie könnten wir uns besser auf die ganzen Abenteuer auf der einsamen Insel vorbereiten, als mit diesem einzigartigen Entdeckungsabenteuerspiel. Hoffentlich finden wir auf der Insel keine Ziege und einen Opferstein!

4. Marvel Legendary

Mit einem Wort - Excelsior! Der beste Deckbuilder, dank zahlreicher Erweiterungen mit hohem Potential für Flaute im Geldbeutel. Ich mag die Möglichkeit, mit buntgemischten Zufallsteams oder penibel auf Synergieeffekte abgestimmten Powergruppen gegen immer wieder neue Bösewichte und Szenarien ins Feld zu ziehen.

5. Villen des Wahnsinns

Wer meint, dass ich schon längst dem Cthulhu-Wahnsinn verfallen bin bei der Auswahl meiner Titel, dem kann ich nur wenig entgegenbringen. Dass ich hierbei noch von meinem Tablet immer tiefer in den Abgrund schaue und die ganzen Erweiterungen den ohnehin schon leeren Geldbeutel weiter schröpfen, steht trotz allem in einem sehr guten Gleichgewicht mit dem Spielspaß.

6. Winter der Toten

Bevor auf der Insel die Zombieapokalypse ausbricht, möchte ich mich noch auf die Zombieinvasion vorbereiten und wissen, wie ich meine Gruppe am besten über die Runden bringen kann und wann es angebracht ist, jemanden zurückzulassen. Das mit Abstand beste Zombiespiel mit ernstem Hintergrund.

7. Time Stories

Vielleicht ist die Verbannung auf die einsame Insel ja nur ein Test und meine Gruppe besteht nur aus Wirten für die Zeitreisenden. Ob ich es wohl merken würde, wenn ich den zweiten oder dritten Durchlauf der Zeitagenten erlebe? Verdammt, wie gerne würde ich an ihrer Stelle stehen und durch die Zeit reisen, um fantasievolle und spannende Abenteuer zu erleben!

8. Arkham Horror LCG

Warnung vorweg - wer sein Geld liebt, liest von hieran nicht weiter, da es zu dieser wunderbar bebilderten, fantasievollem Umsetzung der Lovecraft-Geschichten regelmäßig neues Material gibt. Aber neben neuen Karten gibt es auch fast immer neue Mechaniken, die zum Lösen der einzelnen Aufgaben führen.

9. Sherlock Holmes Criminal Cabinet

Zusammen mit DSA mein Einstieg in die große(! Brett-)spielwelt. Auch nach vielen Jahrzehnten noch immer spannend und knifflig und immer mal wieder auf dem Tisch. Und ja, natürlich weiß ich, dass es auch eine Cthulhu-Version dazu gibt, die ich aber aus Gründen meines ohnehin schon viel zu hohen Wahnsinnsgrads an dieser Stelle nicht aufgeführt habe. Cthulhu fhtagn!

10. Zombicide: Black Plague

Nach den vielen mehr oder weniger gehaltvollen Titeln zum Schluss noch einmal purer Amitrash zur weiteren Vorbereitung auf die mögliche Zombieapokalypse. Einfach nur mit mittelalterlichem Arsenal gegen unendliche Zombiefluten antreten. Zombiemetzeln at its best!