CHRONICLES OF CRIME: 1400 // Bilder vom Spielmaterial

CHRONICLES OF CRIME: 1400 // Bilder vom Spielmaterial

Wir hatten auf dem B-REX Tag die Möglichkeit ein Produktionsmuster von CHRONICLES OF CRIME: 1400 abzulichten. Hier also erste Bilder von einem Großteil der sehr schön illustrierten Grafiken, die schon einen sehr guten eindruck hinterlassen.

Das Spiel stammt von den Autoren David Cicurel und Wojciech Grajkowski. Die Optik stammt vom Team: Barbara Gołębiewska, Mateusz Komada, Katarzyna Kosobucka und Mateusz Michalski. Eine Partie wird 60-90 Minuten beanspruchen, für 1-4 Spieler ausgelegt sein und eine APP-Nutzung zwingend voraussetzen.

 SO kaufen button

 BILDER VOM SPIEL

 

Darum geht es im Spiel

Sie sind Abelard Lavel, ein Ritter, der König Karl VI. dem Vielgeliebten verpflichtet ist. Sie leben in der Stadt Paris in einem Familienhaus unweit der berühmten Kathedrale Notre Dame. Seit Ihrer Kindheit hatten Sie seltsame, prophetische Träume, in denen Sie gewalttätige Szenen vergangener oder noch zu begehender Verbrechen sahen. Im Laufe der Zeit lernten Sie, dass Ihre ungewöhnliche Gabe gut eingesetzt werden konnte, und Sie begannen, Fälle zu lösen, die niemand sonst knacken konnte. Das hat Ihnen einen gewissen Ruf in der Stadt eingebracht, und jetzt suchen die Menschen immer dann Ihre Hilfe, wenn ein mysteriöses Verbrechen begangen wird".

Das neue eigenständige Spiel Chronicles of Crime: 1400 bringt bekannte Mechanismen zurück und fügt gleichzeitig einige neue Wendungen hinzu. Jetzt können Sie nicht nur aus den Beweisen, die Sie finden, oder aus den Aussagen verschiedener Charaktere schließen, sondern auch aus den mysteriösen Szenen, die auf den neuen Vision Cards dargestellt sind. Diese Szenen können entweder aus der Zukunft oder aus der Vergangenheit stammen, und sie beinhalten normalerweise Charaktere und Objekte, die noch nicht enthüllt wurden.

Während Ihrer Ermittlungen können Sie sich auch darauf verlassen, dass Ihre Familienmitglieder ihr Wissen mit Ihnen teilen. Sie können Ihren Onkel fragen, einen Mönch, der sich mit geschriebenen Texten auskennt, Ihre Schwester, einen Händler, der etwas über fast jeden Gegenstand weiß, den Sie finden werden, oder sogar Ihren Bruder, einen Königsspion, der die eine oder andere Geschichte über viele der Menschen kennt, die Sie treffen werden. Schließlich ist Ihr treuer Hund immer bereit, einen Verdächtigen für Sie aufzuspüren, bringen Sie ihm einfach einen Gegenstand, der der betreffenden Person gehört, und er wird sie aufspüren!

Quelle

Tags: 60-90 Minuten, 1-4 Spieler, App

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.