Iki – Die Handwerker und Händler von Edo

Iki – Die Handwerker und Händler von Edo | Kampagne der deutschen Version angelaufen

In der vergangenen Woche startete die Kampagne zu "Iki – Die Handwerker und Händler von Edo" in der Spieleschmiede. In dem Strategiespiel von Koota Yamada heuern 2-4 Personen Handwerker an und versuchen sie auf dem Markt in Nihonbashi zu etablieren, um das größte Prestige im feudalen Japan zu erlangen. Die Illustrationen stammen von Dommiy, David Sitbon sowie Koota Yamada selbst. Die Spielzeit soll zwischen 60 und 90 Minuten betragen.

 

08

 

Darum geht es im Spiel

Im Spiel "Iki" trefft ihr entlang der belebten Hauptstraße Edos auf zahlreiche Händler und Handwerker in deren Läden, heuert diese an oder handelt mit ihnen, erlebt wie sie an Erfahrung gewinnen und sich zur Ruhe setzen und übersteht hoffentlich das ein oder andere Feuer.

Das Spiel verläuft über 13 Monate, wobei der 13. das Neujahrsfest darstellt. In jedem Monat erhaltet ihr Einkommen, legt fest, wie weit ihr euren Oyakata bewegen möchtet, flaniert an der Hauptstraße entlang und interagiert mit den ansässigen Händlern und Geschäften. Nach einem Jahr gewinnt, wer am meisten Iki gesammelt hat!

 

 

Die Kampagne

Das Grundspiel ist ab einem Unterstützungswert von 45 € verfügbar, Zusatzkosten fallen wie immer in der Spieleschmiede nicht an. Für 4 € Aufpreis gibt es noch ausreichend Titan Shield-Kartenhüllen dazu, weitere Extras sind in dieser Kampagne nicht erhältlich. Die von Giant Roc gestartete Kampagne läuft noch bis zum 24. Mai, ist aber bereits jetzt vollständig finanziert. Ausgeliefert werden soll „Iki“ im Oktober 2022.

 

SO kaufen button

 

Quellen:

Spieleschmiede

BoardGameGeek

Youtube

Tags: 2-4 Personen, Spieleschmiede, Set sammeln, Japan, Crowdfunding

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.