Auslegen

TEST // Bärenpark

Bärenpark von Phil Walker-Harding getestet

“Bärenpark” ist vor einiger Zeit bei Lookout Spiele erschienen. Wir haben uns in den Park gewagt, uns umgeschaut und einiges Sehenswertes gefunden. Das Spiel hat simple Regeln, einen sehr guten Puzzle Aspekt von Uwe Rosenberg und eine Variante für erfahrene Spieler.

TEST // Brides & Bribes

Test: Brides & Bribes - willkommen in Genua

„Brides & Bribes“ von Andrea Gallazzi, Elisa Lenardi und Pietro Navarotto ist 2017 im Spaceballon Games Verlag erschienen. Zuvor wurde das Spiel über eine Kickstarterkampagne finanziert. Es lässt sich mit 2 5 Spielern spielen, dauert etwa 60-90 Minuten und wird ab 14 Jahren empfohlen.

TEST // Carpe Diem

2018 ist „Carpe Diem“ die Neuheit für Vielspieler aus dem Hause Alea. Der zu Ravensburger gehörende Verlag, hat das Spiel vom erfahrenen Spieleautor Stefan Feld realisiert und es macht auf dem Tisch tatsächlich eine gute Figur. Warum? Das erfahren Sie hier…

TEST // Das allerbeste Baumhaus

Das allerbeste Baumhaus

2016 ist bei 2Geeks das hübsche Spiel “Das allerbeste Baumhaus” erschienen. Das ist für 2-4 Spieler ab 8 Jahren geeignet und spielt sich flott. 20 Minuten dauert eine Partie. Wir haben einige Partien bestritten und es hat durchaus Spaß gemacht.

TEST // Das tiefe Land

Das tiefe Land - Erster Eindruck vom Spiel

Wir hatten am Wochenende schon zwei Mal das neue Feuerland Spiel „Das Tiefe Land“ auf dem Tisch. Jeweils zu zweit, deswegen noch nicht ganz aussagekräftig, aber es reicht schon aus um die Richtung zu erahnen, ob das Spiel gut ist oder nichts taugt. Wollen Sie die Antwort? Dann lesen Sie weiter.

TEST // Entdecker der Nordsee

Test: Entdecker der Nordsee – auf in den Norden

„Entdecker der Norsee“ ist zusammen mit der Erweiterung „Fjorde der Furcht“ 2018 beim Scherkraft Verlag erschienen. Wir haben uns aufgemacht, als Anführer eines Clans unsere Mannschaft durch die neuentdeckten Länder zu transportieren, Außenposten zu errichten und natürlich zu rauben was das Zeug hält! Es lässt sich mit 1-4 Spielern spielen.

TEST // Fairy Tile

Test: Fairy tile von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert

„Fairy tile“ ist erst vor kurzem erschienen und richtet sich an zwei bis vier Spieler ab acht Jahren und jung gebliebene. Das Spiel hat kommt in einer kleinen Schachtel daher und zaubert durch das hervorragende Material ein Märchen auf den Tisch. Dieses ist in jeder Partie anders und wird durch die beiliegenden Karten erzählt.

TEST // Fish´N´Ships (Prototyp)

Corax-Tag: Fish´N´Ships Prototyp angespielt

“Fish´n´Ships” vom bisher unbekannten Autoren Antoine Noblet ist eine weitere Neuheit von Corax Games, die 2018 veröffentlicht werden soll. “Fish´n´Ships” ist ein reines Zweispieler Spiel. Aktuell ist das Spiel noch in der Entwicklung, das Balancing für die Experten Version ist nicht final abgestimmt.

TEST // Heaven & Ale

Heaven & Ale von eggertspiele - erster Eindruck

“Heaven & Ale” ist das neue Werk von Michael Kiesling und Andreas Schmidt. Es richtet sich klar an Vielspieler, die Lust auf Bier brauen und Klostergärten haben. Bei einem Pegasus Pressevent gab es die Möglichkeit einen Prototypen mit finaler Grafik anzuspielen. Der erste Eindruck ist sehr gut.

TEST // Indian Summer

Erster Eindruck: Indian Summer von Uwe Rosenberg

Auf dem Presseevent von Pegasus Spiele gabe es auch die Neuheiten “Indian Summer” von Uwe Rosenberg zum anspielen. Die Zeit war sehr begrenzt, so dass eine Partie nur ganz knapp durchgespielt werden konnte. Für einen ersten Eindruck reicht es aber vollkommen. Es hat Spaß gemacht.

TEST // Isle of Skye - Wanderer-Erweiterung

Test: Isle of Skye - Wanderer Erweiterung

Im Oktober ist die Wanderer Erweiterung für das preisgekrönte Spiel “Isle of Skye” von Alexander Pfister erschienen. Diese ist zur Zeit für ca. 20 € im Handel erhältlich. Wer “Wanderer” einmal gespielt hat, der möchte das Grundspiel nicht mehr ohne spielen!

TEST // Kilt Castle

Test: Kilt Castle - mehr Strategie als gedacht

Ganz ehrlich - “Kilt Castle” lag viel zu lange in der Ecke. Aufgrund zahlreicher weitaus vielversprechender Spiele (die auch zu enttäuschen wussten) wurde es immer wieder vertröstet. Als es dann endlich auf dem Tisch landete, konnte ich es kaum glauben - das Spiel ist echt gut! Warum habe ich es nicht schon längst gespielt?

TEST // Lisboa

Lisboa - erster Eindruck des strategischem Schwergewichts

Bei einem Spieltreffen haben wir Lisboa das erste mal zu viert spielen dürfen. Es ist schon ein sehr komplexes Spiel mit vielen Möglichkeiten. Dabei geht die Übersichtlichkeit verloren, doch am Ende der ersten (langen) Partie hat man die meisten Aspekte des Spiels verstanden.

TEST // NEOM

Angespielt: NEOM – Erbaue die Stadt der Zukunft

„NEOM“ ist eine Neuheit von Lookout Spiele, die zur Spiel’18 in Essen erscheinen wird. Wir haben schon ein Exemplar vorab zugesendet bekommen und haben uns einige Runden als Städtebauer profiliert. Erfahren Sie hier, wie das Spiel funktioniert und wie der erste Eindruck ist.

TEST // Neuroshima Hex! 3.0

Test: Neuroshima Hex! 3.0

Neuroshima Hex! 3.0 ist erstmals im Jahr 2006 erschienen und befindet sich noch immer in den Top 200 von Boardgamegeek.com. 2017 ist die Version 3.0 auf deutsch, bei Portal Games Deutschland veröffentlicht worden. Ein sehr guter Grund den Klassiker erneut auf den Tisch zu bringen!

TEST // Patchwork: Express!

TEST // Patchwork: Express!

Naja… Nicht wörtlich und auch nicht einmal im übertragenen Sinne. Wie unpassend formuliert von mir… Patchwork: Express, die aufs Wesentliche reduzierte Variante von Uwe Rosenbergs Erfolgsspiel Patchwork aus dem Jahr 2014, kommt nämlich ohne viel Hektik und Konflikte aus

TEST // Prehistory

TEST // Prehistory

In „Prehistory“ agieren wir Spieler als Anführer eines prähistorischen Stamms, in der späten Steinzeit. Das strategische Spiel vom Autor Attila Szőgyi bietet dabei viele Herausforderungen und Möglichkeiten, das Leben als Jäger und Sammler nachzuvollziehen. Erfahren Sie hier, was das Spiel gut macht und wo die Schwächen liegen.

TEST // Queendomino

Queendomino - Das große Kingdomino im Test

Nach dem enormen Erfolg von "Kingdomino", bietet Pegasus Spiele dieses Jahr eine neue komplexere Version des Spiels an. Trotzdem folgt auch “Queendomino” dem Motto “Keep it simple”. Auch Familien werden mit der neuen Version nicht überfordert sein. Wir sagen, warum Sie sich das Spiel anschauen sollten.

TEST // Rajas of the Ganges

Test // Rajas of the Ganges - eine lohnenswerte Reise nach Indien

In Rajas of the Ganges, dem 2017 bei Huch! erschienen Spiel von Inka und Markus Brand, streiten sich zwei bis vier Spieler um die Vorherrschaft am namensgebenden Fluss Ganges. Das Worker-Placement Spiel versetzt die Spieler dabei für 45-70 Minuten in ein Indien des späten Mittelalters und weiß dort durchaus zu gefallen.

TEST // Santa Maria

Test: Santa Maria – Das Spiel um Missionare, Gelehrte und Siedler, Brettspiel, kaufen

Santa Maria von aporta games ist 2017 auf der „Spiel“ in Essen als Geheimtipp blitzschnell vergriffen gewesen. Pegasus Spiele hat nicht lange gefackelt und hat das Kennerspiel nun auf den deutschen Markt gebracht. Wir haben uns in das neu entdeckte Land gewagt um unsere Kolonie aufzubauen.

Brettspiele günstig kaufen