Auslegen

AGRICOLA // Neues Kartendeck erscheint dieses Jahr

AGRICOLA: CONSUL DIRIGENS

Für die 2016 erschienene Neuauflage des Klassikers AGRICOLAvon Uwe Rosenberg wird auch in diesem Jahr eine weitere Kartendeck Erweiterung erscheinen. Das CONSUL DIRIGENS Deck enthält, genau wie die vier zuvor veröffentlichten Kartendecks, 120 Karten. 96 der Karten sind bereits in den AGRICOLA Miniaturen-Erweiterungen von WIZKIDS erschienen. Die restlichen 24 Karten sind Bonuskarten.

CHRISTMAS TREE // Bilder vom Spielmaterial

CHRISTMAS TREE // Bilder vom Spielmaterial
 

"Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten?" fragte der letzte deutsche Kaiser Anfang des Jahrtausends immer und immer wieder in einem Werbespot. Mit CHRISTMAS TREE vom kleinen Spieleverlag CLEVERGREEN BOARD GAMES lautet die Antwort nun das ganze Jahr über "Aber natürlich!". Denn mit dem Spiel gibt es das ganze Jahr über die Gelegenheit, den Christbaum zu schmücken. Und sei es nur, wie in diesem Fall, um am Ende die meisten Punkte zu erspielen.

 
DIE INSELN IM NEBEL // Erste Bilder vom Spiel

DIE INSELN IM NEBEL // Erste Bilder vom Spiel

Mit Die Inseln im Nebel ist bei Schmidt Spiele wieder ein Spiel, dass sich mehr an Vielspieler richten dürfte erschienen. Das Plätchen-Legespiel ist für 2-4 SpielerInnen und wird 45-60 Minuten Spielzeit bieten. Der UVP liegt bei 31,99 €. Wie bei den Tavernen im tiefen Thalsoll es wieder Module geben, die das Spiel etwas komplexer machen.

DIE INSELN IM NEBEL // Erstes Bild vom Spiel

DIE INSELN IM NEBEL // Erstes Bild vom Spiel

Ende August hatten wir bereits die kommende Neuheit vom Autor Volker Schächtele angekündigt. Mit Die Inseln im Nebel erscheint bei Schmidt Spiele wieder ein Spiel, dass sich mehr an Vielspieler richten dürfte. Das Plätchen-Legespiel ist für 2-4 SpielerInnen und wird 45-60 Minuten Spielzeit bieten. Der UVP liegt bei 31,99 €. Wie bei den Tavernen im tiefen Thalsoll es wieder Module geben, die das Spiel etwas komplexer machen.

DIE INSELN IM NEBEL // Herbstneuheit von SCHMIDT SPIELE

DIE INSELN IM NEBEL // Herbstneuheit von SCHMIDT SPIELE

Mit Die Inseln im Nebel kündigt Schmidt Spiele eine Neuheit an, zu der noch nicht ganz so viel bekannt ist. Es stammt von Volker Schächtele und hat eine gewohnt sichere und gute Gestaltung von Michael Menzel erhalten. Es könnte sich um ein Familienspiel handeln. Es ist für 2-4 SpielerInnen und wird 60 Minuten Spielzeit bieten.

FLIP OVER FROG // Bilder vom Spielmaterial

FLIP OVER FROG // Bilder vom Spielmaterial
 

FLIP OVER FROG von HUB GAMES ist ein kleines, schnell gespieltes Familienspiel, bei dem jeder versucht, durch geschicktes Auslegen von Froschplättchen, sich die Mehrheit in einem Teich im Regenwald zu sichern.

 

JUICY FRUITS // erscheint in Kürze

JUICY FRUITS

In der vergangenen Woche teilte Pegasus mit, dass in diesem Jahr mehrere Spiele von Deep Print Games auf Deutsch veröffentlich werden sollen. Eins davon ist JUICY FRUITS, ein Familienspiel für Obst-Fans von Autor Christian Stöhr (PICTURES), in dem 1-4 Spieler:innen Früchte sammeln und auf möglichst clevere Art und Weise nutzen müssen, um die attraktivste Insel zu erschaffen. Die Illustrationen stammen von Annika Heller und die Spielzeit soll 20-50 Minuten betragen.

TEST // Bärenpark

Bärenpark von Phil Walker-Harding getestet

“Bärenpark” ist vor einiger Zeit bei Lookout Spiele erschienen. Wir haben uns in den Park gewagt, uns umgeschaut und einiges Sehenswertes gefunden. Das Spiel hat simple Regeln, einen sehr guten Puzzle Aspekt von Uwe Rosenberg und eine Variante für erfahrene Spieler.

TEST // BRASS BIRMINGHAM

TEST // BRASS BIRMINGHAM

Wir schreiben das Jahr 1825. Die Welt ist im Wandel. Während vielerorts Kriege gefochten werden und mit rückschrittlicher Technologie gearbeitet wird, eröffnet in Großbritannien die weltweit erste Strecke einer Dampfeisenbahn zur Personenbeförderung. 39 Kilometer ist sie lang und erstreckt sich von Darlington bis nach Stockton. So rückt Großbritannien in den Mittelpunkt der Welt. Kein weiteres Land kann mit dem ständig wachsenden technologischen Fortschritt mithalten. Das Zeitalter der industriellen Revolution erreicht ihren Höhepunkt und Ihr seid mitten drin.

TEST // Brides & Bribes

Test: Brides & Bribes - willkommen in Genua

„Brides & Bribes“ von Andrea Gallazzi, Elisa Lenardi und Pietro Navarotto ist 2017 im Spaceballon Games Verlag erschienen. Zuvor wurde das Spiel über eine Kickstarterkampagne finanziert. Es lässt sich mit 2 5 Spielern spielen, dauert etwa 60-90 Minuten und wird ab 14 Jahren empfohlen.

TEST // Carpe Diem

2018 ist „Carpe Diem“ die Neuheit für Vielspieler aus dem Hause Alea. Der zu Ravensburger gehörende Verlag, hat das Spiel vom erfahrenen Spieleautor Stefan Feld realisiert und es macht auf dem Tisch tatsächlich eine gute Figur. Warum? Das erfahren Sie hier…

TEST // CHARTAE

TEST // CHARTAE

Ha, dieser Teil der Landkarte vergrößert mein Gebiet deutlich! Und es gibt mir sogar noch eine neue Möglichkeit für meinen nächsten Zug! Aber... aber... Nein! Das geht doch nicht...! Du kannst es doch nicht einfach drehen! Das spaltet mein Gebiet nun in zwei Teile! Ob ich das noch aufholen kann...? Finden wir es heraus – bei CHARTAE!

TEST // CHRISTMAS TREE (2. Edition)

TEST // CHRISTMAS TREE (2. Edition)

Der Heilige Abend steht vor der Tür und wie jedes Jahr geht es darum, den CHRISTMAS TREE möglichst festlich zu schmücken. Und wie jedes Jahr ist es euer größtes Ziel, den schönsten und festlich geschmücktesten Baum zu haben. Was genau das bedeutet, erfahrt ihr allerdings erst während des Schmückens, und das Gute dabei ist, dass für alle die gleichen Maßstäbe herangezogen werden. Wer am Ende den Anforderungen am ehesten entspricht, kann sich selbst bis zum nächsten Schmücken des CHRISTMAS TREE damit rühmen, den schönsten Weihnachtsbaum gestaltet zu haben.

TEST // COSMIC FACTORY

TEST // COSMIC FACTORY
Der Weltraum! Unendliche Weiten! Nicht so ganz, denn hier müssen die unendlichen Weiten Platz auf neun kleinen Galaxieplättchen finden. COSMIC FACTORY ist ein Tempo-Plättchenlegespiel, in dem jede/r SpielerIn ein Stück des weiten Weltraums in einem kleinen 3x3-Raster aus Plättchen auslegt. Dabei wird die Spielzeit jede Runde von einer Sanduhr limitiert, was für reichlich Chaos im Universum sorgt. Das Spiel ist vom Autor Kane Klenko, wurde illustriert von Sylvain Aublin und ist bei dem Verlag Board Game Circus erschienen. Die mögliche SpielerInnenanzahl beträgt 2 bis 6, die Spielzeit 30+ Minuten und als Mindestalter wird 10+ Jahre angegeben.

TEST // Das allerbeste Baumhaus

Das allerbeste Baumhaus

2016 ist bei 2Geeks das hübsche Spiel “Das allerbeste Baumhaus” erschienen. Das ist für 2-4 Spieler ab 8 Jahren geeignet und spielt sich flott. 20 Minuten dauert eine Partie. Wir haben einige Partien bestritten und es hat durchaus Spaß gemacht.

TEST // Das tiefe Land

Das tiefe Land - Erster Eindruck vom Spiel

Wir hatten am Wochenende schon zwei Mal das neue Feuerland Spiel „Das Tiefe Land“ auf dem Tisch. Jeweils zu zweit, deswegen noch nicht ganz aussagekräftig, aber es reicht schon aus um die Richtung zu erahnen, ob das Spiel gut ist oder nichts taugt. Wollen Sie die Antwort? Dann lesen Sie weiter.

TEST // DECIPHER

TEST // DECIPHER

Rätsel und Rätselspiele gehören zu den bekanntesten Spielen, die es gibt. Bereits kleine Kinder stellen sich zum Spaß kleine Rätsel und Erwachsene befassen sich mit Kreuzworträtseln oder gleichwertigem, um ihren Verstand fit zu halten. Bei Brettspielen gilt diese Formel noch viel prominenter, da Rätsel-, bzw. Denksportaufgaben bei den meisten Brettspielgenres einfach dazugehören. Trotz dieser mannigfaltigen Auswahl an Rätseln erscheinen aber immer wieder Rätselspiele auf dem Markt, die ihren eigenen Fußabdruck hinterlassen wollen. DECIPHER zählt zu einem dieser Spiele und uns stellt sich da nun die Frage, inwieweit es DECIPHER gelingt, nicht in der Flut der Rätselspiele unterzugehen.

TEST // DIE INSELN IM NEBEL

TEST // DIE INSELN IM NEBEL

Es sind arbeitsreiche Tage für uns Aeronauten. Es wurden neue INSELN IM NEBEL entdeckt und diese gilt es nun zu erkunden und die Wege an die verschiedenen Küstenregionen zu finden. Jedoch ist das Gelände nicht immer zu unseren Gunsten und auch der Wind versucht, uns dann und wann ein Schnippchen zu schlagen. Doch auch dies hält erfahrene Luftfahrer wie uns nicht von ihrer Mission ab.

TEST // Entdecker der Nordsee

Test: Entdecker der Nordsee – auf in den Norden

„Entdecker der Norsee“ ist zusammen mit der Erweiterung „Fjorde der Furcht“ 2018 beim Scherkraft Verlag erschienen. Wir haben uns aufgemacht, als Anführer eines Clans unsere Mannschaft durch die neuentdeckten Länder zu transportieren, Außenposten zu errichten und natürlich zu rauben was das Zeug hält! Es lässt sich mit 1-4 Spielern spielen.

TEST // Fairy Tile

Test: Fairy tile von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert

„Fairy tile“ ist erst vor kurzem erschienen und richtet sich an zwei bis vier Spieler ab acht Jahren und jung gebliebene. Das Spiel hat kommt in einer kleinen Schachtel daher und zaubert durch das hervorragende Material ein Märchen auf den Tisch. Dieses ist in jeder Partie anders und wird durch die beiliegenden Karten erzählt.

TEST // FAIRY TRAILS

TEST // FAIRY TRAILS

Die Wesen des Zauberwaldes bewegen sich auf ihren jeweils eigenen Pfaden und lieben diese Ungestörtheit. Sowohl Elfen als auch Zwerge wollen deshalb nur in Häusern wohnen, die von den Pfaden der jeweils anderen Wesen abgegrenzt sind. Dabei entstehen im Spiel FAIRY TRAILS sehr verschlungene Wegenetze quer durch den Zauberwald.

TEST // Fish´N´Ships (Prototyp)

Corax-Tag: Fish´N´Ships Prototyp angespielt

“Fish´n´Ships” vom bisher unbekannten Autoren Antoine Noblet ist eine weitere Neuheit von Corax Games, die 2018 veröffentlicht werden soll. “Fish´n´Ships” ist ein reines Zweispieler Spiel. Aktuell ist das Spiel noch in der Entwicklung, das Balancing für die Experten Version ist nicht final abgestimmt.

TEST // GOD OF WAR

TEST // GOD OF WAR

God of War – diese Videospielreihe ist weit über die Grenzen der Playstation-Spielergemeinde hinaus bekannt. Cool Mini Or Not hat sich nun diese Marke unter den Nagel gerissen und ein Kartenspiel konzipiert, das Fans der Reihe und Neulingen ohne bisherigen Kontakt zu der Spielereihe ein würdiges Spielerlebnis bieten soll. Aber wie schlagen sich Kratos und Atreus, wenn sie sich abseits ihres gewohnten Mediums befinden?

TEST // Heaven & Ale

Heaven & Ale von eggertspiele - erster Eindruck

“Heaven & Ale” ist das neue Werk von Michael Kiesling und Andreas Schmidt. Es richtet sich klar an Vielspieler, die Lust auf Bier brauen und Klostergärten haben. Bei einem Pegasus Pressevent gab es die Möglichkeit einen Prototypen mit finaler Grafik anzuspielen. Der erste Eindruck ist sehr gut.

TEST // Indian Summer

Erster Eindruck: Indian Summer von Uwe Rosenberg

Auf dem Presseevent von Pegasus Spiele gabe es auch die Neuheiten “Indian Summer” von Uwe Rosenberg zum anspielen. Die Zeit war sehr begrenzt, so dass eine Partie nur ganz knapp durchgespielt werden konnte. Für einen ersten Eindruck reicht es aber vollkommen. Es hat Spaß gemacht.

TEST // ISHTAR

TEST // ISHTAR

ie Legende besagt, dass der Gärtner der Königin von Babylon vor Verzweiflung in der Wüste zusammenbrach, da er nicht wusste, wie er die Wüste bewässern sollte. Vor lauter Erschöpfung begann er, zu weinen, und eine seiner Tränen sank so tief, dass sie das Reich der Götter erreichte. Aus Mitleid fing die Göttin ISHTAR die Träne auf und schickte sie zurück an die Oberfläche, wodurch eine unerschöpfliche Wasserquelle entstand. Vor lauter Freude schwor der Gärtner, die schönsten Gärten der Welt zu errichten. Und das ist nun unsere Aufgabe.

TEST // Isle of Skye - Wanderer-Erweiterung

Test: Isle of Skye - Wanderer Erweiterung

Im Oktober ist die Wanderer Erweiterung für das preisgekrönte Spiel “Isle of Skye” von Alexander Pfister erschienen. Diese ist zur Zeit für ca. 20 € im Handel erhältlich. Wer “Wanderer” einmal gespielt hat, der möchte das Grundspiel nicht mehr ohne spielen!

TEST // Kilt Castle

Test: Kilt Castle - mehr Strategie als gedacht

Ganz ehrlich - “Kilt Castle” lag viel zu lange in der Ecke. Aufgrund zahlreicher weitaus vielversprechender Spiele (die auch zu enttäuschen wussten) wurde es immer wieder vertröstet. Als es dann endlich auf dem Tisch landete, konnte ich es kaum glauben - das Spiel ist echt gut! Warum habe ich es nicht schon längst gespielt?

TEST // LA STANZA

TEST // LA STANZA

Die Renaissance, eine Kulturepoche der Superlative. Viele der einst erbauten Monumente sind heute noch zu bestaunen. Der Petersdom oder auch Michelangelos David überdauern noch bis in die heutige Zeit. Ein Kulturkampf unter den reichen und angesehenen Bürgern entbrannte. In den unterschiedlichsten Disziplinen wurde sich gemessen und einander übertroffen. Um das eigene Ansehen zu mehren und auch zu festigen, ist es von größter Wichtigkeit, andere Adlige auszustechen und in jeglicher Hinsicht zu überragen. Wer erkundet die Welt? Wer verfasst Meilensteine der Literatur? Wer punktet mit Politik? Wer errichtet Kunst für die Ewigkeit? Und wer vergrößert seinen Einfluss durch die Kirche? Ein Wettlauf mit der Zeit, wirst du ihn für dich entscheiden?

TEST // Lisboa

Lisboa - erster Eindruck des strategischem Schwergewichts

Bei einem Spieltreffen haben wir Lisboa das erste mal zu viert spielen dürfen. Es ist schon ein sehr komplexes Spiel mit vielen Möglichkeiten. Dabei geht die Übersichtlichkeit verloren, doch am Ende der ersten (langen) Partie hat man die meisten Aspekte des Spiels verstanden.

TEST // MINI DIVERCITY

TEST // MINI DIVERCITY

Was schwimmt denn da - ist das ein Tier oder kann das weg? Im Auftrag des Naturschutzes versucht Ihr als Tauchergruppe, die Tiere eines Inselstaates zu retten. Die Tourismusindustrie sowie Fischer und Ölmogule stehen bereit, den Landstrich für sich zu beanspruchen. Gelingt es den Tauchern durch Nachweis der Artenvielfalt, einen geschützten Nationalpark entstehen zu lassen oder kann die Politik ihre Bauvorhaben durchsetzen? Es liegt an Euch, das zu bestimmen…

TEST // MINI RAILS

TEST // MINI RAIL

Das goldene Zeitalter der Eisenbahnen beflügelt die Wirtschaft. Der Geruch von Kohle und heißem Stahl liegt in der Luft. Die Geräusche hunderter Lokomotiven sind überall im Land zu hören. Schweiß, Blut und Tränen sind Alltag für tausende Menschen, die täglich in der Eisenbahnindustrie schuften, doch nicht für euch. Ihr gehört zum noblen und angesehenen Teil der Stadt. Börsenhai und Kapitalistenschwein wird euch auf den Straßen hinterhergerufen, doch wen kümmert schon die Meinung des Pöbels. Auf dem Weg zu eurer Arbeit geht ihr die ersten Transaktionen im Kopf durch. Der Aktienhandel boomt und ihr zieht euern Profit daraus. Gelingt es euch, euer Kapital zu mehren? Welche Konkurrenten lasst ihr hinter euch? Oder wird es der Kapitalismus sein, der euch in die Knie zwingen wird? Das Zeitalter der Industrialisierung hat begonnen.

TEST // MY CITY

TEST // MY CITY

Ein neues Land, ein neues Leben. Ich bin angekommen an einem neuen Fleckchen Land, welches von einem Fluss mit genügend Wasser versorgt wird. Ein Gebirge im Westen und der Wald im Osten liefern die nötigen Rohstoffe. Jetzt muss ich mich nur noch darum kümmern, dass meine Stadt - MY CITY - besser floriert als die meiner Konkurrenten.

TEST // NEOM

Angespielt: NEOM – Erbaue die Stadt der Zukunft

„NEOM“ ist eine Neuheit von Lookout Spiele, die zur Spiel’18 in Essen erscheinen wird. Wir haben schon ein Exemplar vorab zugesendet bekommen und haben uns einige Runden als Städtebauer profiliert. Erfahren Sie hier, wie das Spiel funktioniert und wie der erste Eindruck ist.

TEST // Neuroshima Hex! 3.0

Test: Neuroshima Hex! 3.0

Neuroshima Hex! 3.0 ist erstmals im Jahr 2006 erschienen und befindet sich noch immer in den Top 200 von Boardgamegeek.com. 2017 ist die Version 3.0 auf deutsch, bei Portal Games Deutschland veröffentlicht worden. Ein sehr guter Grund den Klassiker erneut auf den Tisch zu bringen!

TEST // NOVA LUNA

TEST // NOVA LUNA
Der Neumond strahlt am Himmel und alte Spielmechaniken erscheinen in neuem Licht. NOVA LUNA ist ein abstraktes Strategiespiel für 1 bis 4 SpielerInnen, bei dem es darum geht, bunte Plättchen in bestimmten Konstellationen aneinanderzulegen. Das Spiel ist von Autor Uwe Rosenberg und Co-Autor Corné van Moorsel und beim Verlag EDITION SPIELWIESE erschienen. Es wird über PEGASUS vertrieben und wurde illustriert von Lukas Siegmon. Die Spieldauer wird mit 30 Minuten angegeben und das Mindestalter beträgt 8+ Jahre. NOVA LUNA ist ein Zusammenschluss aus dem Zugmechanismus aus Patchwork von Uwe Rosenberg und der Anlegemechanik aus Habitats von Corné van Moorsel, weshalb er auch als Co-Autor genannt wird.

TEST // PARIS - DIE STADT DER LICHTER

TEST // PARIS - DIE STADT DER LICHTER

Die Stadt der Liebe soll zur Weltausstellung 1889 zur Stadt der Lichter werden! Als Architekten von Paris entwerfen zwei Spieler einen neuen Stadtteil mit neuen Straßen und Gebäuden. Es gilt, diese Gebäude und Plätze, Statuen und Brunnen kunstvoller im Licht der neu eingeführten elektrischen Straßenlaternen erleuchten zu lassen als der Gegner! Werdet Architekt in Paris und baut mit an der großartigen Stadt der Lichter!

TEST // Patchwork: Express!

TEST // Patchwork: Express!

Naja… Nicht wörtlich und auch nicht einmal im übertragenen Sinne. Wie unpassend formuliert von mir… Patchwork: Express, die aufs Wesentliche reduzierte Variante von Uwe Rosenbergs Erfolgsspiel Patchwork aus dem Jahr 2014, kommt nämlich ohne viel Hektik und Konflikte aus

TEST // PIRATES UNDER FIRE

TEST // PIRATES UNDER FIRE
Setzt die Segel, ladet die Kanonen und bringt den Rum in Sicherheit! Vor uns liegt eine Seeschlacht und beim Klabautermann, wir werden diese Nichtsnutze den Fluten übergeben!

TEST // Prehistory

TEST // Prehistory

In „Prehistory“ agieren wir Spieler als Anführer eines prähistorischen Stamms, in der späten Steinzeit. Das strategische Spiel vom Autor Attila Szőgyi bietet dabei viele Herausforderungen und Möglichkeiten, das Leben als Jäger und Sammler nachzuvollziehen. Erfahren Sie hier, was das Spiel gut macht und wo die Schwächen liegen.

TEST // PUERTO RICO

TEST // PUERTO RICO

Eine neue Welt wird entdeckt! Für die Siedler der neuen Welt gibt es viel zu tun. Es müssen Pflanzen gesät und Fabriken zu deren Verarbeitung gebaut werden, Gebäude einer neuen Gesellschaft müssen entstehen! Brecht zusammen auf und lasst eine neue Zivilisation entstehen!

TEST // Queendomino

Queendomino - Das große Kingdomino im Test

Nach dem enormen Erfolg von "Kingdomino", bietet Pegasus Spiele dieses Jahr eine neue komplexere Version des Spiels an. Trotzdem folgt auch “Queendomino” dem Motto “Keep it simple”. Auch Familien werden mit der neuen Version nicht überfordert sein. Wir sagen, warum Sie sich das Spiel anschauen sollten.

TEST // Rajas of the Ganges

Test // Rajas of the Ganges - eine lohnenswerte Reise nach Indien

In Rajas of the Ganges, dem 2017 bei Huch! erschienen Spiel von Inka und Markus Brand, streiten sich zwei bis vier Spieler um die Vorherrschaft am namensgebenden Fluss Ganges. Das Worker-Placement Spiel versetzt die Spieler dabei für 45-70 Minuten in ein Indien des späten Mittelalters und weiß dort durchaus zu gefallen.

TEST // Santa Maria

Test: Santa Maria – Das Spiel um Missionare, Gelehrte und Siedler, Brettspiel, kaufen

Santa Maria von aporta games ist 2017 auf der „Spiel“ in Essen als Geheimtipp blitzschnell vergriffen gewesen. Pegasus Spiele hat nicht lange gefackelt und hat das Kennerspiel nun auf den deutschen Markt gebracht. Wir haben uns in das neu entdeckte Land gewagt um unsere Kolonie aufzubauen.

TEST // SATOR AREPO TENNET OPERA ROTAS

TEST // SATOR AREPO TENNET OPERA ROTAS

Das Kloster ist in Aufruhr. Die Dunkelheit spürt, dass der Hüter schwach wird und versucht, durch die magischen Folianten in unsere Welt überzutreten. Nun liegt es an neuen Hütern, die Folianten wieder an ihre angestammte Position zu bringen und die Gefahr zu bannen. So lautet die Kurzfassung der Geschichte von SATOR AREPO TENET OPERA ROTAS, dessen Name klingt, als wäre es direkt aus dem Necronomicon entsprungen. Doch wie spielt es sich?

TEST // SHOPPING QUEEN

TEST // SHOPPING QUEEN

Wer zuerst kommt, shoppt zuerst: Ganz nach diesem Motto wurde das neue Spiel zur Fernsehsendung SHOPPING QUEEN entwickelt. Wer zuerst 6 neue Outfits geshoppt hat, wird SHOPPING QUEEN!

TEST // Skylands

TEST // Skylands

Die Welt der Skylands wurde zerstört und besteht nur noch aus vielen fliegenden Inselteilen. Als Spieler erschafft man seine eigene Inselwelt, indem man auf seinem Tableau Inselplättchen platziert. Dadurch entstehen neue Wald-, Berg-, Kristall- und Stadtinseln, die Punkte einbringen und/oder für Aktionen genutzt werden können.

TEST // Teotihuacan

TEST // Teotihuacan

„Teotihuacán“ das Brettspiel ist im zentralen Hochland von Mexiko angesiedelt. Es ist eine der bedeutendsten prähistorischen Ruinenstädte Amerikas. Sie ist vor allem für ihre Stufentempel wie etwa die große Sonnenpyramide bekannt ist. Diese Tempel sind das Zentrum des Spiels

TEST // Terraforming Mars (Digitale Version)

TEST // Terraforming Mars (Digitale Version)

Auf dem PC ist auf der Steam-Plattform eine digitale Version von Terraforming Mars erschienen. Das Spiel wurde uns von Asmodee Digital zur Verfügung gestellt. Wir haben die Urlaubszeit genutzt und geschaut, ob es auf einem schwachen Notebook läuft und vor allem, ob es Spaß macht.

TEST // THE CASTLES OF BURGUNDY

TEST // CASTLES OF BURGUNDY

Die burgundischen Fürsten des 15. Jahrhundert wollen die Region in Mittelfrankreich zum wirtschaftlichen Erfolg führen. Neben Warenhandel, Viehwirtschaft und Städtebau ist auch der Wissensfortschritt für ein ruhmreiches CASTLE OF BURGUNDY nicht außer Acht zu lassen.

TEST // THE ISLE OF CATS

TEST // THE ISLE OF CATS

Wenn das Internet ein Thema liebt, dann wären dies das Thema Katzen. Und Einhörner. Aber hauptsächlich Katzen. Aus dem Internet ist diese Thematik auch immer wieder in den Bereich der Brettspiele vorgestoßen. Nun schließt sich mit THE ISLE OF CATS (DIE INSEL DER KATZEN erschienen bei Skellig Games) ein weiteres Spiel dieser Thematik an. Ist es ungerecht, zu behaupten, dass es sich bei dem Spiel nur um einen weiteren Titel handelt, der auf eine Trendwelle aufspringt und davon profitieren will?

TEST // The River

Es ist still auf dem Fluss, der uns immer weiter landeinwärts leitet. Links und rechts unberührte Natur, soweit das Auge reicht. Hier lohnt es sich, anzulegen und das Land urbar zu machen. Das Gelände erkunden, Rohstoffe ausmachen und Lager errichten heißt es nun.

TEST // Tribes - Aufbruch der Menschheit

TEST // Tribes - Aufbruch der Menschheit

Tribes: Aufbruch der Menschheit ist ein 2017 bei KOSMOS erschienen und versetzt 2-4 Spieler ab 10 Jahren für etwa 45 Minuten in eine längst vergessene Zeit. Der schwedische Autor Rustan Hakansson erschafft eine Spielwelt, welche die Spieler zunächst in eine Ära des Jagens und Sammelns versetzt

TEST // WANGDO

TEST // WANGDO

Der König wird auch nicht jünger und spürt das baldige Ende seiner Regentschaft nahen. Es wird höchste Zeit, einen Nachfolger zu ernennen. Ob wir das Zeug dazu haben, finden wir in WANGDO heraus.

TEST // Woodlands

Test: Woodlands – Ein tolles Legespiel für Familien

Aktuell ist das Spiel „Woodlands“ von Daniel Fehr gerade bei Ravensburger erschienen. Es handelt sich dabei um ein schnelles Legespiel mit unterschiedlichen Settings. Das Spiel ist für 2-4 Spieler ab 10 Jahren und eignet sich perfekt für Familien. Warum? Das finden Sie im Artikel heraus.

TEST // Zwischen zwei Schlössern

TEST // Zwischen zwei Schlössern

Im Herbst 2018 ist bei Feuerland Spiele „Zwischen zwei Schlössern“ erschienen. Es handelt sich dabei um eine modifizierte Version von „Between Two Cities“ aus dem Jahr 2015. Wir haben uns in den Palastbau gestützt und berichten, ob es uns gefallen hat, oder nicht.