Brettspiel-News.de - 2-4 Personen

Test | Imagenius

Test | Imagenius

„Imagenius“, der kleine Großmeister der Magie besitzt ein rätselhaftes Zauberbuch, in dem sich unzählige Zauberformeln verbergen. Wer schafft es am schnellsten, durch das Verbinden der Zutaten deren Wirkung zu entschlüsseln?

Test | Imperial Steam

Test | Imperial Steam

Wir befinden uns im Österreich der Kaiserzeit und bauen Fabriken und ein Eisenbahnnetz, das von Österreich bis nach Norditalien reicht. Das thematische Expertenspiel bringt nicht nur die Lokomotiven, sondern auch unsere Köpfe zum Rauchen. Doch ob "Imperial Steam" nur ein weiteres Eisenbahnspiel ist, wollen wir jetzt genauer unter die Lupe nehmen.

Test | Katharina – Die Städte der Zarin

Test | Katharina – Die Städte der Zarin

Es ist1762, kürzlich musste Peter der Dritte abdanken und Katharina die Große wurde zur neuen Zarin ausgerufen. Da gibt es nun viele Personen, die versuchen die Gunst der Zarin durch gute Ratschläge zu erlangen. Doch wodurch kann ihr imponiert werden: Expansion des Reiches, kriegerische Auseinandersetzungen, Warenhandel oder Kunst?

 

Test | King of the Valley

King of the Valley

Seit Jahren schon hat das Tal keinen wirklichen Anführer. Die Bewohner irren meist ziellos umher und niemand konnte es bislang schaffen genug Untertanen unter sich zu versammeln, dass ein gemeinsames Ziel daraus hervorgehen würde. Doch das scheint sich in den letzten Tagen verändert zu haben. Plötzlich treten charismatische Führer aus den Schatten hervor, die immer mehr Herzen für sich gewinnen. Doch wird es ihnen gelingen, die richtigen Untertanten zu versammeln und sich damit zum König des Tales zu erheben?

Test | Kleine Völker - großer Garten

Test | Kleine Völker - großer Garten

Das Leben ist nicht leicht, wenn man so groß ist, dass man in einem Teekessel wohnen könnte. Füchse, Wiesel und vielleicht sogar Menschen bedrohen das eigene Leben und die ganze Existenz des eigenen Volkes. Auf der Suche nach einem neuen und sicheren Lebensraum geraten vier Völker aneinander. In einem Garten voller Gerümpel herrscht ein wackeliger Frieden, der ständig zu kippen droht.

Test | Kokopelli

Test | Kokopelli

Was in aller Welt ist ein „Kokopelli“?!? Und wenn ja, was machen die Leute dann in diesem Spiel? Diese und andere Fragen gingen mir durch den Kopf, als ich dieses unauffällige Spiel zum ersten Mal sah. Doch in Zeiten weltweiter Vernetzung war die erste Frage schnell geklärt und dank einer kurzen Anleitung war der Einstieg in das Spiel kinderleicht. Weitere Fragen klären sich dann im Test…

Test | Labyrinth - Team Edition

Test | Labyrinth - Team Edition

Aufgeschlagen liegt das Buch des Daedalus vor euch. Der Geist des Labyrinths hat euch eingeschlossen. Unaufhörlich blättert ihr euch durch das Buch. Alle Schätze müssen gemeinsam und rechtzeitig gefunden werden. Schafft ihr es, nach 24 Seiten das magische Portal zu bauen, um gemeinsam aus dem „Labyrinth“ zu entfliehen?

Test | Living Forest

Test | Living Forest

Vier Naturgeister wurden ausgewählt, um den heiligen Baum zu retten, der von den Flammen Onibis bedroht wird. Nun liegt es an Euch, die besten Elemente auszuwählen, die euch die Wächtertiere bringen, um Flammen zu löschen, neue Bäume zu pflanzen, neue Tiere anzulocken oder heilige Blumen zu sammeln. Schafft ihr es den Baum zu retten bevor die Flammen Onibis mehr Schaden über den Wald bringen?

Test | Lord of Bones

In den dunklen Verliesen des Einsamen Berges wohnt der „Lord of Bones“, ein Untoter, der Heerscharen von Skeletten befehligt. Ihm müsst ihr euch stellen, um an seine unermesslichen Schätze zu gelangen. Doch beeilt euch, die Reichtümer locken auch andere an.

 

Test | Machi Koro – Bau Dir Deine Verlagswelt

Test | Machi Koro – Bau Dir Deine Verlagswelt

Soll ich nun lieber mehr Autoren und Autorrinnen anheuern und in die Spielwarenentwicklung investieren? Oder sollte ich das Marketing ausbauen? Was ist die richtige Entscheidung, mit welchen Abteilungen baue ich meinen eigenen Verlag am effizientesten aus?

 

Test | Mille Fiori

Test | Mille Fiori

Im Glanz der Lagune seid ihr es, der die schönsten und farbenprächtigsten „Mille Fiori“ Gläser herstellt. Aber nun schicken sich mehrere eurer Konkurent:innen an, euch den Rang abzulaufen. Es ist also an euch, durch geschickten Handel und kluge Machenschaften alle davon zu überzeugen, dass ihr der einzig wahre Meister der Glasherstellung seid.

Test | My Shelfie

Test | My Shelfie

Ihr habt euch gerade ein neues Regal gekauft und dieses daheim aufgebaut. Nun müsst ihr es nur noch befüllen um eure Schmuckstücke zur Schau zu stellen. Aber vergesst nicht, auch eure Katzen brauchen ihren Platz.

Test | Mystery Games - Der verfluchte Geburtstag

Test | Mystery Games - Der verfluchte Geburtstag

Lady Hampton hat zu ihrem rauschenden Geburtstagsfest geladen, an welches ihre Gäste sich noch lange erinnern sollten. Doch stattdessen treiben Geister ihr Unwesen in dem Anwesen und vertreiben die Gäste. Zu allem Überfluss hat auch noch die Presse Wind davon bekommen und Lady Hampton fürchtet um ihren guten Ruf. In „Mystery Games – Der verfluchte Geburtstag“ müsst ihr rechtzeitig den Meistergeist finden und in die Flucht schlagen, damit Lady Hampton ein feudales Fest abhalten kann.

Test | Namaste

Test | Namaste

Namaste ist ein weit verbreiteter Gruß und bedeutet „Ich verbeuge mich vor dir“. Dabei werden die Hände vor dem Herzen gefaltet und sich leicht nach vorne gebeugt. Bei „Namaste – Würfel dein Glück“ müssen die gewürfelten Zahlen auf dem Spielplan eingetragen werden, um möglichst viele Punkte zu erzielen. Wer ist zu sehr in seine Meditation versunken und wer findet die richtige Balance zwischen Schnelligkeit und Strategie und hat die Nase am Ende vorne?

Test | Nanty Narking

Test | Nanty Narking

Berühmte Charaktere aus Literaturklassikern, u.a. der Oliver Twist-Bösewicht Fagin, Sherlock Holmes und sein Widersacher Professor Moriarty, sind auf den Straßen Londons zur Zeit der Frühindustrialisierung unterwegs. Das viktorianische England war kein Zuckerschlecken – anders als die versprochene Spielmechanik von ,,Nanty Narking“: ,,Spiele eine Karte und tue was sie sagt.“ Mit diesem simplen Slogan versucht jeder Charakter am Tisch seine ganz eigenen Ziele zu erfüllen…

Test | Neko Harbour

TEST // NEKO HARBOUR

Endlich sind wir in der Antarktis angekommen. Und nun wollen wir auch endlich Pinguine sehen. Klingt einfach? Mitnichten. Wir müssen uns erst noch ausstatten und die nötigen Lizenzen erwerben, möglichst gute Schiffe chartern und dann erst kann es zu den unterschiedlichen Inseln losgehen, auf denen die Pinguine leben. Auf nach NEKO HARBOUR!

Test | Neoville

Test | Neoville

Wo seid ihr Visionäre und Architekten? Nun seid ihr gefragt! Verwirklicht eure Visionen und errichtet in Neoville die harmonische Stadt der Zukunft. Handelt strategisch und naturverbunden, denn dadurch erhaltet ihr Siegpunkte. Wer die höchsten Wolkenkratzer errichtet und nicht zu viel plant bekommt den Zuschlag…. Es soll ja kein Monsterprojekt wie der Flughafen BER werden.

Test | Oh my RIng!

Test | Oh my RIng!

Man nehme acht farblich unterschiedliche Ringe, ein paar neue Farbreihenfolgen, eine Prise Geschicklichkeit und würze diese mit einer Ordentlichen Portion Geschwindigkeit. Raus kommt - „Oh my Ring“, ein rasantes lustiges und sehr geselliges Geschicklichkeitsspiel. Hier ist eine Kombination aus Geschicklichkeit und Koordination gefragt!

Test | Old London Bridge

Test | Old London Bridge

1136 verschlang eine Feuersbrunst die alte London Bridge. Damals noch vollständig aus Holz gebaut, hielt sie den Flammen nicht lange stand, was für viele Ideen beim Wiederaufbau sorgte. Nicht nur sollte die neue London Bridge aus Stein, sondern auch so stabil gebaut werden, dass ganze Gebäude auf ihr errichtet werden konnten. Diese Idee entpuppte sich als so großer Erfolg, dass die Brücke bis ins 18. Jhd. so belebt war, dass sie einen eigenen Stadtbezirk mit eigener Verwaltung repräsentierten und an sich beinahe als autonome Stadt angesehen werden konnte. Aber wie sollte diese Brücke am besten aussehen? Welche Häuser werden für ein solches Projekt benötigt und wie sollte man sie am besten positionieren?

Test | Omnia

Test | Omnia

Leonardo da Vinci – Ein Universalgelehrter der italienischen Renaissance, dessen Werke, Erfindungen und auch Lebensweg Menschen bis in die heutige Zeit beeinflusst, fasziniert und begeistert. In „Omnia“ bekommen Spielerinnen und Spieler die Gelegenheit Meister Leonardo etwas näher kennenzulernen. Wer sich dabei am geschicktesten anstellt, kann sogar gewinnen.

Test | Pacific Rails Inc.

Test | Pacific Rails Inc.

Züge haben die Menschen schon immer fasziniert. Während zu Beginn noch davor gewarnt wurde, dass kein Mensch so schnell reisen sollte und bleibende Hirnschäden von einer Reisegeschwindigkeit von über 30 km/h ausgelöst werden, sind sie in unserer heutigen Gesellschaft kaum wegzudenken. Dazu zählt nicht nur der Zug als Transportmittel, sondern auch die kleine Modelleisenbahn im Keller, die mit viel Liebe und Sorgfalt gepflegt wird. Auf dem Brettspielmarkt gibt es ebenfalls ein reichhaltiges Angebot von Spielen, die einen Zug beinhalten und eine große Fangemeinde um sich versammeln. Nun versucht „Pacific Rails Inc.“ Auf diesen Wagon aufzuspringen und sich in den Herzen der Fans in Stellung zu bringen. Kann es das Spiel vom Erstautoren „Dean Morris“ aber schaffen sich mit den großen anzulegen oder ist der Zug dafür bereits abgefahren?

Test | Precognition - Die Gabe der Vorahnung

Test | Precognition - Die Gabe der Vorahnung

Nachdem eine furchtbare Katastrophe die Menschheit fast vollständig ausgelöscht und allen Überlebenden ihre Menschlichkeit geraubt hat, gibt es nun endlich wieder Hoffnung. Wir haben die Zukunft gesehen. Es liegt an uns, den Ymunen, den Menschen zu helfen. Wir haben ein Heilmittel gefunden. In unseren Visionen leben Menschen und Ymunen zusammen an einem Ort namens Létéa, einer Insel im Großen Fluss. Noch hält unser Heilmittel nur wenige Tage an, doch dort wird die Heilung von Dauer sein.

 

Test | Rainforest

Test | Rainforest

Willkommen im Dschungel! In Rainforest erschafft ihr eure ganz eigene Tier- und Pflanzenwelt und damit euer ganz eigenes Stück vom Regenwald. Zusammen wetteifert ihr um die schönsten Tiere und versucht gleichzeitig zahlreiche eurer eigenen Totemtiere in eurem Dschungel anzusiedeln. Schnappt euch Fernglas und Safari-Hut und tretet ein in den Dschungel!

Test | Robo Chaos

Test | Robo Chaos

Der Titel beschreibt das Spielgeschehen schon sehr gut. Als hätten mehrere Personen gleichzeitig die Steuerung eines Roboters in der Hand, bewegt sich dieser nicht immer ganz wie erwartet, fährt gegen Wände, navigiert sich in Sackgassen, oder zerstört im schlimmsten Fall Teile der Einrichtung. Chaos ist vorprogrammiert!

Test | Rorschach

Test | Rorschach

Irgendetwas stimmt hier nicht. Wie lange habt ihr geschlafen? Ihr schaut euch um und blickt auf weiße Wände ohne Fenster, die einzige Tür ist vergittert. In einer Ecke des Raumes sitzt ein älterer, bärtiger Mann in weißem Kittel an einem Tisch. Er stellt sich als Psychiater Professor Rorschach vor. Ihr seid verwirrt, euch gehe es gut. Es müsse sich um einen Irrtum handeln. Ihr braucht keinen Psychiater. Rorschach lächelt. „Natürlich“ sagt er. „Machen wir doch einen Test und finden heraus, ob ich euch wirklich gehen lassen kann. Oder besser gesagt, spielen wir ein Spiel...“

Test | Saloon Tycoon

Test | Saloon Tycoon

Wir haben unser Leben im alten Europa hinter uns gelassen und versuchen nun im Wilden Westen ein neues Leben aufzubauen. Getreu dem Motto: „Wer nichts wird, wird Wirt“, halten wir es für eine gute Idee unseren eigenen Saloon aufzumachen und die durstigen Cowboys zu bewirten. Aber, ach Du Schreck! Bis zu drei weitere Personen hatten zeitgleich die gleiche Idee, kann das gut gehen?

Test | Schlote der Tiefe

Test | Schlote der Tiefe

Werdet Schöpfer eures eigenen Ökosystems in der Tiefesee! In „Schlote der Tiefe“ baut ihr mithilfe von mikroskopisch kleinen Archaeen (einzellige Organisamen) nach und nach ein Ökosystem unter Wasser auf, in dem sich immer mehr verschiedene Pflanzen und Tiere ansiedeln können. Findet heraus, wer von euch das effektivste Unterwasser-Ökosystem erbauen kann!

Test | Sea Salt & Paper

Test | Sea Salt & Paper

Sea Salt & Paper klingt ein wenig nach Schere Stein Papier. Hat aber nichts mit dem Handgestenspiel gemeinsam. Wobei, Schere Stein Papier ursprünglich aus Japan kommen soll und Origami natürlich auch. Welchen Einfluss die Kunst des Papierfaltens auf unsere Spielkarten hat, schauen wir uns jetzt genauer an.

 

Test | Skytear

Skytear ist ein von MOBA-Computerspielen inspiriertes Brettspiel. "Ein MOBA was?" werden sich jetzt einige fragen. Multiplayer Online Battle Arena oder kurz auch MOBA ist ein Computerspiel-Genre bei dem mindestens zwei Teams auf einem arenaartigen Spielfeld gegeneinander antreten. Das erste Spiel dieser Art war der Mod "Defense of the Ancients" kurz DotA des Echtzeit-Strategie-Spiels Warcraft 3 aus dem Jahr 2003. Im Bereich des E-Sports ist League of Legends ein weiterer bekannter Vertreter des Genres. Schön und gut, aber funktioniert das Spielprinzip auch auf einem Brettspiel?

Test | Splendor Marvel

Test | Splendor Marvel

Das erfolgreiche Spieleklassiker in immer neues Gewand auf den Markt gebracht werden, ist spätestens nach der gefühlten 2000 Version von Monopoly ein bekanntes Konzept. Mit „Splendor – Marvel“ wagt nun auch das Spiel „Splendor“ aus dem Jahr 2014 den Schritt, das Spiel mit einem Thema der Popkultur zu vermischen. In „Splendor-Marvel“ sammelt die Spielgruppe die Infinity-Steine, wobei alle versuchen das eigene Superhelden-Team als erstes zum Infinity-Handschuh zu führen. Aber wie schlägt sich das Spiel mit seinem neuen Thema? 

Test | Star Scrappers: Cave-In

Test | Star Scrappers: Cave-In

Unter dem Banner des „Star Scrappers Universe“ hat der polnische Verlag Hexy Studio bereits drei Brettspiele und ein Handy-Spiel veröffentlicht, die sich alle die gleichen Fraktionen und damit ein sehr ähnliches Aussehen teilen. Im unendlichen Weltall werden Kämpfe ausgetragen, Weltraumstationen errichtet oder einfach nur wertvolle Ressourcen aus dem Erdreich gezogen. Um Letzteres geht es in „Star Scrappers: Cave-In“. Die Spielgruppe versucht die eigenen Charaktere gewinnbringend einzusetzen, um schlussendlich die besten Mineralien aus dem Planeten zu erbeuten, bevor die Minen einstürzen und die Quellen versiegen. Wem wird es gelingen, zu Ruhm und Reichtum zu gelangen und wer bleibt in den Minenschächten zurück?

Test | Star Wars: Rebellion

Test | Star Wars: Rebellion

Star Wars-Filmmusik an. Gelber Text läuft vor dem geistigen Auge ins Unendliche. „Star Wars: Rebellion“ entführt dich in eine weit, weit entfernte Galaxis. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse beginnt. Doch fair ist dieser Konflikt nicht: Das Imperium ist auf dem Höhepunkt seiner Macht. Aber es gibt Hoffnung – eine kleine Gruppe von Rebellen bildet den letzten Widerstand.

Test | Tee oder Kaffee

Test | Tee oder Kaffee

Brettspiele haben besonders unter Neulingen häufig den Ruf große Spieltische zu benötigen und lange Spielzeiten mit sich zu bringen. Schaut man in die Spielesortimente unterschiedlichster Anbieter scheint sich dieser Eindruck auch zu bestätigen, da die Spielboxen immer größer und schwerer zu werden scheinen und damit einen viel größeren Raum einnehmen. Die kleinen Perlen, die diesem Klischee eigentlich nicht entsprechen, gehen da immer häufiger unter. Unserem Blick ist die kleine Schachtel von ʺTee oder Kaffee“ aber nicht entgangen. Ob es diese Aufmerksamkeit verdient hat oder im Schatten bleiben sollte schauen wir uns hier einmal genauer an.

Test | Temple Rush – Das Spiel mit Klemmbausteinen

Test | Temple Rush – Das Spiel mit Klemmbausteinen

In „Temple Rush“ versuchen bis zu vier Personen den Preis des besten Tempelbauers oder der besten Tempelbauerin zu erlangen. Damit keine echten Steine und Mörtel benötigt werden, wird das Spiel mit Klemmbausteinen ausgeliefert. Ob das schnelle Spiel überzeugen kann, erfährst du hier.

Test | The Guild of Merchant Explorers

Test | The Guild of Merchant Explorers

The Guild of Merchants Explorers“ ist bei AEG als englische Version erschienen und wird bei Skellig Games (Update: wir hatten zuerst fälschlicherweise Strohmann Games geschrieben) als deutsche Ausgabe erscheinen. Das Spiel, das zwischen etablierten Mechaniken hin und her wechselt, lässt sich in keine vorhandene Kategorie einsortieren. Erfahre hier, ob es etwas für dich sein könnte.

Test | The Path of the Adventurers

TEST // THE PATH OF THE ADVENTURERS

Die meisten Brettspiele aus dem Dungeoncrawler-Genre besitzen für gewöhnlich riesige Spielfelder, die teilweise schon größer sind als die handelsüblichen Esszimmertische der Spielgruppen. Selten brechen Spiele aus diesem Muster aus, da hier ja auch klare Vorteile in der Spielvariation liegen, aber dennoch sind mit Sicherheit nicht alle damit zufrieden, geschweige denn, dass sie sich ständig größere Tische anschaffen möchten. THE PATH OF THE ADVENTURERS versucht diese Problematik mit einem frischen Kartensystem anzugehen, während es noch die eine oder andere Neuerung im Gepäck hat. Aber was genau heißt das eigentlich?

Test | Time Land

Test | Time Land

Die Insel Taluva gilt als verschollen – doch das schreckt euch nicht ab! Als Abenteurer macht ihr euch auf den Weg, die geheimnisvolle Insel und ihre sagenhaften Reichtümer zu finden. Aber der Weg zum Ziel ist ungewiss, es lauern Vulkane und Ungeheuer, die eure Reise riskant machen!

Test | Tomatomat

Test | Tomatomat

Die köstlichsten und außergewöhnlichsten Tomaten-Raritäten sind in unterschiedlichen Tomaten-Automaten verfügbar. Schnell sind die passenden Münzen gefunden. Aber Vorsicht vor den Dieben! Da hilft nur der vorausschauende Einsatz der Polizei...

Test | Troyes

Troyes

Als Mitglied einer reichen Familie der Stadt „Troyes“ zur Zeit des Mittelalters versucht Ihr Euer Ansehen zu mehren, indem ihr unter anderem beim Bau der Kathedrale und der Verteidigung der Stadt helft. Nutzt dabei geschickt Euren Einfluss auf den Adel, den Klerus und die Bürger.

Test | Turtle Bay

Test | Turtle Bay

In „Turtle Bay“ schlüpfen Meeresschildkrötenbabys aus ihren Eiern und machen sich auf den Weg zum rettenden Meer. Wer schafft es zuerst, alle Schildkröten im Wasser ankommen zu lassen?

Test | U. S. Telegraph

Test | U. S. Telegraph

Neue Landstriche zu erschließen, ist nicht immer einfach. Besonders in der Vergangenheit war es den Menschen nicht immer möglich, ihre Materialien und Arbeiter schnell von einem an einen anderen Ort zu bringen. Meist war es einfacher, ganze Städte zu errichten und diese von Arbeitern besiedeln zu lassen, anstatt sich mit Logistikproblemen herumzuschlagen (was heute vollkommen undenkbar ist). In „U.S. Telegraph“ ist es unsere Aufgabe, unsere großen Bauprojekte in der Zeit des wilden Westens zu verwirklichen und dabei schneller zu sein als die Konkurrenz. Da nur eine Telegraphenleitung gebraucht wird, entscheidet die schnellste das Rennen für sich. Aber wie genau sieht das auf dem Spieltisch aus?

Test | Ungeheuer hungrig

Test | Ungeheuer hungrig

Der Regen prasselt mit dicken Tropfen an das Fenster und Langeweile macht sich an diesem trüben Tag breit. Kurzentschlossen entschließen wir uns den Dachboden zu durchforsten, auf der Suche nach etwas Abwechslung. In alten Dingen zu stöbern, die schon seit der Zeit, als Opa noch ein junger Mann war, eingelagert wurden.

Test | Unmatched - Cobble & Fog

Unmatched - Cobble & Fog

Die „Unmatched“-Reihe ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Match-Ups. Bigfoot gegen Robin Hood, Beowulf gegen Rotkäppchen oder Dr. Sattler gegen einen T-Rex. In keiner Weise sollen diese Aufeinandertreffen fair gestaltet sein, aber dennoch funktionieren sie scheinbar. In „Unmatched – Cobble & Fog“ spielt die britisch/irische Literatur des ausgehenden 19. Jahrhunderts die Hauptrolle. Dracula, der Unsichtbare, Dr. Jekyll und Mr. Hyde und last but not least Sherlock Holmes selbst treten gegeneinander an! Wie sich die Charaktere spielen und wie fair es hier zugeht schauen wir uns einmal genauer an!

 

Test | Vier Königreiche

Test | Vier Königreiche

Die „Vier Königreiche“ werden bedroht. Um die Bevölkerung vor den bevorstehenden Angriffen zu schützen, müssen Wehrtürme und Stadtmauern gebaut werden. Schaffst du es mit einer klugen Bauaufsicht und der Unterstützung der Bevölkerung, die Bauwerke vor dem nächsten Angriff zu bauen? 

Test | Viking See-Saw

Test | Viking See-Saw

Auf und ab geht das kleine Drachenboot, während die Wikingerinnen und Wikinger von einem erfolgreichen Raubzug zurückkehren. Das die Beute auf dem kleinen Schiff unterzubringen, entpuppt sich als echte Herausforderung. Wer schafft es alle seine Schätze auf dem Schiff zu platzieren, ohne dass etwas ins Wasser fällt? Denn nur so gewinnt ihr „Viking See-Saw“. 

Test | Voll Dampf

Test | Voll Dampf

In „Voll Dampf“ hat es uns tief in die Rocky Mountains verschlagen, wo wir fleißig an neuen Maschinen werkeln. Die Voraussetzungen sind perfekt: Wasser, Kohle Eisen und Gold gibt es im Überfluss. Doch aufgepasst – bauen wir zu hoch, steigt das Wasser und wir müssen unsere Arbeiter retten.

Test | Warhammer 40.000 - Relic

Test | Warhammer 40.000 - Relic

„In der Finsternis der fernen Zukunft gibt es nichts als Krieg“. Wer sich bereits mit der Welt von Warhammer 40k auseinandergesetzt hat, wird diesen Satz schon einmal gehört haben. Supersoldaten, die gegen eine Horde außerirdischer Invasoren kämpfen, das große Imperium der Menschheit, das Galaxien umspannt und unter dem Gottimperator auf seinem goldenen Thron um die Vorherrschaft im Universum kämpft, und allem übergeordnet die große Gefahr der Götter des Chaos, die die sterblichen Reiche mit ihren Gaben versehen wollen. Das Setting, für das sich das Spiel „Relic“ entschieden hat, ist durchaus nichts für schwache Gemüter und doch möchte es eine breite Masse an Spielgruppen ansprechen. Wie sich das Spiel auf dem Tisch eines Warhammer-Veteranen schlägt, schauen wir uns hier einmal genauer an.

Test | Witchstone

Test | Witchstone

Alle 100 Jahre versammeln sich die Hexen und Zauberer, um mit magischen Formeln und Riten das Energiefeld des legendären WITCHSTONE (Hexensteines) zu erneuern und somit Ihre eigenen Zauberkräfte zu stärken. Wer bei der Prozedur das größte Geschick beweist, wird zum Meister des Hexensteins ernannt.

Test | Würfelhelden

Test | Würfelhelden

Aus allen Ecken des Landes Therion kommen mutige Kriegerinnen und Krieger, um sich die Taschen zu füllen. Als Fantasy-Kopfgeldjäger erkniffeln wir uns das Gold auf den Steckbriefen der Bösewichte. Im Wettstreit gehen die Borberholzer Bären und die Falken aus dem Aggertal auf Verbrecherjagd.

Test | Yak

Test | Yak

Ab ins Himalaya-Gebirge! Yaks sind die wichtigsten Tiere auf den Hochebenen des Himalayas. Dank Ihnen können Handelnde die Einheimischen mit Waren versorgen. Doch zieht der Nebel auf, fällt auch den Yaks die Orientierung schwer. Um den Handelnden und ihren Yaks mehr Orientierung zu bieten, hat die dorfälteste Person euch einen Auftrag gegeben: Baut einen möglichst hohen Steinturm, damit die handelnden Personen auch den richtigen Weg finden. Steine erhaltet ihr durch geschicktes Tauschen mit Nahrung. Wem gelingt es zuerst, einen hohen Turm zu errichten und damit das Spiel zu gewinnen?

Test | Zug um Zug San Francisco

Test | Zug um Zug San Francisco

Nach Taxen, Doppeldeckerbussen und Fuhrwerken hat Days of Wonder nun die Kabel-Straßenbahn auf das Spielbrett gebracht. Im vierten Teil der Städte-Edition von „Zug um Zug“ begeben wir uns nach San Francisco und planen die schönsten Routen durch die wunderschöne Stadt. Vorbei an Alcatraz, schnell rüber zur Golden Gate Bridge und dann ab zum South Beach. Natürlich stecken wir uns nebenbei einen Haufen Souvenirs ein, damit wir letztendlich auch schön punkten können.

Test | Zwergar

Test | Zwergar

In den unermesslichen Tiefen der Stollen einer Zwergenstadt entstehen so manch fantastische Gerätschaften. Mit geschickten Händen und kundigem Blick schaffen die bärtigen Bewohner wahre Meisterwerke. Die nötigen Rohstoffe fördern sie aus dem Berg und wandeln mittels ihrer Öfen unter viel Hitze alles zu komplexen Apparaturen um. Jedes fertig gestellte Projekt erhöht das eigene Ansehen und so gelingt nur dem fleißigsten Zwerg der Sieg in „Zwergar“.

The Smoky Valley | In der Spieleschmiede

The Smoky Valley

Derzeit ist in der Spieleschmiede die Kampagne von The Smoky Valley von Spielworxx zu fördern.  Es stammt von Claude Sirois  und ist ein Wirtschafts- und Industrieentwicklungsspiel für 2-4 Personen rund um den Lachine-Kanal, der sich im Viertel Griffintown in Montrèal, Kanada, befindet. Die Spielzeit beträgt 120-180 Minuten.

Titel und erstes Bild der dritten Erweiterung zu Kriegstruhe "War Chest: Nightfall" bekannt gegeben

War Chest: Nightfall

Wir berichteten bereits zu Beginn diesen Jahres, dass Trevor Benjamin, der Co-Autor von War Chest (dt. "Kriegstruhe") die Arbeiten an einer dritten Erweiterung ankündigte. Nun wurde auf dem Twitter-Kanal des englischsprachigen Verlages AEG der offizielle Titel und ein erstes Bild veröffentlicht. „War Chest: Nightfall“ wird neue Einheiten einführen, die verstärkt aus den Verborgenen agieren und heimtückischer, agiler und skrupelloser handeln. Einheiten wie „Assassin“, „Saboteur“ und „Infiltrator“ sind bereits auf dem ersten offiziellen Bild zu erkennen.

Total Regal erscheint bei Feuerland

„Total Regal“

Die deutsche Version von „My Shelfie“ erscheint unter dem Titel „Total Regal“ bei Feuerland Spiele. Das Spiel richtet sich an 2-4 Personen ab 8 Jahren. Die Spielzeit liegt bei 25-35 Minuten.

Trolle & Prinzessinnen kann noch kurz unterstützt werden

„Trolle und Prinzessinnen“

In der Spieleschmiede könnt ihr aktuell noch – für kurze Zeit – die deutsche Version von „Trolle und Prinzessinnen“ unterstützen. Die Kampagne für das 2-4 Personenspiel ist bereits erfolgreich.Die zugehörige Kickstarter-Kampagne lief bis Mitte Februar und war ebenfalls erfolgreich.

Vagrantsong | deutsche Version kommt in die Spieleschmiede

Vagrantsong

Der bisher nur auf Englisch erschienene kooperative Boss-Battler „Vagrantsong“ von Wyrd Miniatures wurde als kommendes Projekt für die Spieleschmiede angekündigt. Grimspire wird sich wohl um die deutsche Lokalisierung kümmern.

Vagrantsong | In der Spieleschmiede

Vagrantsong

Mitte des Jahres wurde die Kampagne für die deutsche Lokalisierung von „Vagrantsong“ für die Spieleschmiede angekündigt (wir berichteten). Jetzt ist es soweit und ihr könnt sie unterstützen. Die Kampagne ist dabei auf einem guten Weg und bereits am Ende des ersten Tages zu knapp 70% finanziert (Stand: 08.10.2022).

Vagrantsong im Handel erhältlich

„Vagrantsong“ im Handel erhältlich

Nach der erfolgreichen Kampagne für die deutsche Lokalisierung in der Spieleschmiede (wir berichteten), ist nun „Vagrantsong“ im Handel erhältlich. Der Boss-Battler richtet sich an 2-4 Personen ab 14 Jahren.

War of the Ring – The Card Game | erscheint wohl im November

War of the Ring – The Card Game

Auf der Website von Ares Games und bei FantasyWelt lässt sich „War of the Ring – The Card Game“ bereits vorbestellen. Es soll voraussichtlich im November 2022 erscheinen. Einer der Autoren des Spiels hatte bereits im Juni angekündigt, dass die neue Version bereits auf der SPIEL ’22 in Essen im Oktober verfügbar oder zumindest anspielbar sein soll. Über eine deutsche Übersetzung ist noch nichts bekannt.

Was macht das Überleben in der Zombie-Apokalypse erträglicher? Schnelles Suchspiel ist erschienen

„Zilence“

Bei Pegasus Spiele ist mit „Zilence“ das neue Spiel von Sophia Wagner („Noria“, „The Boldest“) erschienen. Ziel ist es, wichtige Dinge in der Stadt zu sammeln – das Ganze allerdings unter Zeitdruck und in den ziemlich verschachtelten Wegen der Stadt. Das Kinderspiel richtet sich an 2-4 Personen ab 6 Jahren und hat eine Spieldauer von 20-30 Minuten.

Wie läuft eigentlich Essenslieferung in der größten Stadt Indiens?

„Dabba Walla“

Bei Queen Games ist mit „Dabba Walla“ ein Familienspiel für 2-4 Personen ab 8 Jahren erschienen, das euch nach Indien führt – und zwar als Lunchbox-Lieferant oder Lieferantin. Ihr könnt „Dabba Walla“ u.a. bei FantasyWelt kaufen, die UVP liegt bei 49,99€.

 

WITCHSTONE // Neuheit bei HUCH!

WITCHSTONE wird diesen Sommer bei HUCH! (TRAJAN, RAJAS OF THE GANGES, KEYFLOWER) erscheinen. WITCHSTONE ist ein Spiel der Autoren MARTINO CHIACCHIERA (DECKSCAPE, DECKTECTIVE) und RAINER KNIZIA( L.L.A.M.A, KELTIS, LOST CITIES, SCHOTTEN TOTTEN, EUPHRAT&TIGRIS) mit Illustrationen von MARIUSZ GANZEL ( PRÈT-À-PORTER). Das Spiel ist für zwei bis vier Personen ab zwölf Jahren und dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Zug um Zug Gruselfahrt | Halloween Edition kommt bei Asmodee

Zug um Zug: Gruselfahrt

Pünktlich zu Halloween kommt bei Asmodee die Grusel-Edition von „Zug um Zug“. 2-4 Kinder ab 6 Jahren nutzen in dieser vereinfachten Version Strecken zwischen verschiedenen Orten einer gruseligen Kleinstadt. Die Spielzeit des Familienspiels beträgt 15 Minuten.

Zug um Zug: San Francisco | kleine Version des großen Spiels

Zug um Zug: San Francisco | kleine Version des großen Spiels

Mit „Zug um Zug: San Francisco“ ist eine weitere kleine Version des Spiels erschienen, das sich an 2-4 Personen ab 8 Jahren richtet. Die Spielzeit ist ebenfalls deutlich kompakter als bei der großen Box. In nur 10-15 Minuten soll sich eine Partie spielen lassen.